Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Caterpillar Update: Aktie erreicht nächsten Meilenstein

In der letzten chattechnischen Besprechung vom 24.

Liebe Trader,

August 2020: ?Caterpillar Analyse: Jetzt geht?s ums Eingemachte!? wurde in der Aktie des US-Baumaschinenherstellers Caterpillar auf ein mittelfristiges Kaufsignal hingewiesen, im Laufe dieser Woche hat der Wert nun einen wichtigen Meilenstein erreicht. Noch zeigen sich Bullen kämpferisch, was auch die aktuelle und sehr starke Tageskerze belegt. Bis zu den Höchstständen aus Anfang 2018 ist es für diesen Wert auch nicht mehr weit, jedoch sollten investierte Anleger nun gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Long-Chance:

Zunächst einmal sollte die Verlustbegrenzung bestehender Long-Positionen mindestens auf 154,00 US-Dollarnachgezogen werden, frische Long-Positionen sind ebenfalls denkbar, allerdings nur mit einem deutlich engeren Stop-Management. Hauptziel in der Caterpillar-Aktie bildet weiterhin das Rekordniveau aus Anfang 2018 bei 173,05 US-Dollar. Sollte die Unterstützung aus Anfang September um 155,34 US-Dollar jedoch gebrochen werden, müssten sich Anleger auf Abschläge zurück auf den 50-Tage-Durchschnitt bei derzeit 148,04 US-Dollar einstellen. Alles darunter könnte das Wertpapier durchaus noch einmal zurück auf den zuvor überwundenen Abwärtstrend um 140,00 US-Dollar abwärts zwingen.

Widerstände: 164,44 / 165,57 / 166,84 / 169,40 / 171,42 / 173,05 US-Dollar

Unterstützungen: 160,00 / 157,69 / 155,34 / 153,43 / 151,18 / 144,61 US-Dollar

Wochenchart:

15102020_cat_wo

Caterpillar Inc.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 163,40 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 18:00 Uh

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 15.10.20 17:11 Uhr