Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Caterpillar Analyse: Pullback könnte jetzt begonnen haben!

Noch Ende August notierten Wertpapiere des US-Baumaschinenherstellers Caterpillar im Bereich einer mittelfristigen Abwärtstrendlinie sowie der Marke von rund 142,00 US-Dollar.

Liebe Trader,

Ein Ausbruch schien sehr wahrscheinlich, dieser setzt auch sehr bald ein und trieb die Notierung an 155,00 US-Dollar voran. Wer sich nach der letzten chattechnischen Besprechung zu diesem Wert vom 24. August 2020: ?Caterpillar Analyse: Jetzt geht?s ums Eingemachte!? ebenfalls auf der Long-Seite positioniert hatte, kann jetzt einen Gewinn für sich verbuchen. Allerdings scheint das Papier kurzzeitig an seine Grenzen gestoßen zu sein, was die heutige Abgabebereitschaft der Marktteilnehmer signalisiert. Ein Pullback käme jetzt nicht unerwartet und läge vollkommen im Rahmen einer gewöhnlichen Ausbruchsbewegung. Bestehende Positionen können nun enger abgesichert werden oder aber ein Neueinstieg auf einem sehr viel tieferen Kursniveau anvisiert werden.

Long-Chance:

Die heutigen Abschläge bei Caterpillar sollten als Warenzeichen interpretiert werden, noch hält das Niveau von 150,00 US-Dollar einen weiteren Kurssturz ab. Sollte es jedoch per Tagesschlusskurs darunter gehen, drohen weitere Abschläge auf 140,00 US-Dollar und somit das Ausbruchsniveau sowie den 50-Wochen-Durchschnitt. Genau diese Stelle würde sich für einen erneuten Long-Einstieg mit einem Ziel bei 160,00 US-Dollar bestens anbieten und kann über entsprechende Long-Instrumente nachgehandelt werden. Stabilisiert sich Caterpillar dagegen um 150,00 US-Dollar und legt alsbald über 155,00 US-Dollar zu, kämen direkte Kursgewinne an 160,00 US-Dollar und somit die in der letzten Besprechung favorisierte Kurszielmarke ins Spiel. Nur tiefer als 140,00 US-Dollar sollte es nicht mehr abwärts gehen, weil dann ein Wiedereintauchen in den vorherigen Abwärtstrend drohen würde.

Widerstände: 151,80 / 155,34 / 157,46 / 159,19 / 161,38 / 164,44 US-Dollar

Unterstützungen: 150,45 / 148,26 / 145,82 / 144,00 / 142,43 / 140,00 US-Dollar

Wochenchart:

15092020_cat_wo1

Caterpillar Inc.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 150,52 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 16:30 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 15.09.20 15:41 Uhr