Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Caterpillar Analyse: Dabei dürfte es nicht bleiben!

Die Aktie des US-Baumaschinenherstellers Caterpillar (CAT) zeigte sich in den letzten Wochen äußerst stark und konnte sogar ihre mittelfristigen Ziele klar übertreffen.

Liebe Trader,

Bei 246,32 US-Dollar endete jedoch der Aufschwung, es setzte anschließend eine scharfe Korrektur ein und brachte den Wert erheblich unter Druck. Aktuell liegt CAT auf dem 138,2 % Fibo auf, allerdings mahnt das Chartbild weiterhin zur Vorsicht und hält gewisse Short-Chancen für Anleger bereit.

Short-Chance:

Frische Short-Positionen mit vorläufigen Zielen am EMA 50 bei 195,42 US-Dollar sowie darunter um 183,81 US-Dollar werden erst bei einem nachhaltigen Rücksetzer unter 205,00 US-Dollar favorisiert. Spätestens an den Verlaufshochs aus Anfang 2018 um 173,05 US-Dollar dürfte es wieder eine Zeit lang aufwärts gehen. Die Chance auf einen Gipfelsturm steigt dagegen erst oberhalb eines Niveaus von mindestens 231,94 US-Dollar merklich an.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: SHORT

_____________________________________________________________________

Einstieg per Market-Sell-Order : 208,55 US-Dollar

Kursziel : 195,42 / 183,81 / 173,05 US-Dollar

Stop : > 222,00 US-Dollar

Risikogröße pro CFD : 13,45 US-Dollar

Zeithorizont : 3 - 6 Wochen

_____________________________________________________________________

Wochenchart:

21062021_cat_wo

Caterpillar Inc.; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 208,55 US-Dollar; Handelsplatz: NYSE; 11:35 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 21.06.21 10:43 Uhr