Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Brent Crude Öl Analyse: Schwache Kursmuster

der Rohölpreis der Nordseesorte Brent Crude Öl befindet sich seit Anfang dieser Woche im Ausverkauf, im Zuge dessen wurde ein seit Anfang April etablierter Aufwärtstrend gebrochen, im gestrigen Handel ging es sogar unter den 50-Tage-Durchschnitt abwärts.

Liebe Trader,

Seit nunmehr Februar kam es zu keinen neuen Verlaufshochs mehr, zuletzt toppte der Energieträger im Bereich von 67,00 US-Dollar und begab sich in einen untergeordneten Trendwechsel. Der Bruch des EMA 50 könnte jetzt allerdings zu einer Korrekturausweitung innerhalb der seit Februar laufenden Seitwärtsspanne zwischen grob 57,00 und 68,00 US-Dollar führen und würde sich demnach für ein kurzzeitiges Short-Investment anbieten. Entscheidende Weichenstellungen werden hierdurch zwar noch nicht getätigt, dies wird sich erst im Bereich von 57,00 US-Dollar einstellen.

Short-Chance:

Aufgrund der äußerst schwachen Kursentwicklung bietet sich sogar ein direktes Short-Investment mit vorläufigen Zielen bei 60,60 und darunter bei 57,25 US-Dollar an. Erst an dieser Stelle wird eine mittelfristige Weichenstellung für den weiteren Verlauf für Brent Crude Öl getätigt, bis dahin aber stehen die Erfolgschancen für ein Short-Investment vergleichsweise gut. Ein bullisches Szenario dürfte sich dagegen erst oberhalb von 67,00 US-Dollar einstellen, in diesem Fall könnten die Verlaufshochs aus Anfang 2020 bei 77,28 US-Dollar angesteuert werden. Danach sieht es derzeit aber nicht aus.

Widerstände: 62,46 / 63,35 / 64,13 / 65,20 / 66,33 / 66,99 US-Dollar

Unterstützungen: 61,55 / 61,12 / 60,60 / 59,64 / 58,10 / 57,25 US-Dollar

Tageschart:

21052021_bcoil_tag

Brent Crude Oil Future; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 61,96 US-Dollar; 10:40 Uhr, Handelsplatz: MarketsX

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 21.05.21 09:42 Uhr