Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Brent Crude Öl Analyse: Erholung noch nicht abgehackt!

Noch Anfang Januar standen die Rohölpreise für die Nordseesorte Brent Crude auf einem Niveau von 71,16 US-Dollar und damit knapp über der markanten Hürde von 69,66 US-Dollar.

Liebe Trader,

Die unterschätzten Risiken resultierend aus der Corona-Epidemie haben Händler jedoch einsichtig werden lassen, nur wenig später drückten Bären die Rohölpreise bis auf ein Tief von 53,09 US-Dollar und somit sogar unter die Tiefstände aus 2019 abwärts. Nur wenig später konnte jedoch eine zwischengeschaltete Erholung zurück an 60,00 US-Dollar vollzogen werden, an dieser Hürde wurde jedoch mit einem Pullback zurück an 56,00 US-Dollar gerechnet. Nun steht der Ölpreis genau dort, woher soll. Kann dieser Support für weitere Kapitalzuflüsse sorgen, wäre durchaus wieder eine Erholung vorstellbar.

Long-Chance:

Gelingt es tatsächlich das Unterstützungsniveau aus den letzten Wochen und Monaten um 56,00 US-Dollar für die Mobilisierung weiterer Käufer zu nutzen, könnte sich auf Sicht der kommenden Stunden ein Rücklauf zurück an 60,00 US-Dollar einstellen. Nach technischem Zählalgorithmus wären sogar leicht höhere Preise vorstellbar. Sollte jedoch die Unterstützung um 56,00 US-Dollar nicht genutzt werden, müssten noch einmal Rückläufer zurück an die Februartiefs von 53,09 US-Dollar zwingend einkalkuliert werden. Der weitere Ausgang müsste an entsprechender Stelle noch einmal neu ausgewertet werden. Volatil dürfte es ohnehin bleiben, vorzugsweise sind deutlich reduziertere Handelsgrößen in Betracht zu ziehen.

Widerstände: 55,91 / 56,66 / 57,71 / 58,50 / 59,23 / 59,78 US-Dollar

Unterstützungen: 54,58 / 54,00 / 53,09 / 52,45 / 52,10 / 51,76 US-Dollar

Tageschart:

25022020_bcoil_tag

Brent Crude Öl Future; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 55,52 US-Dollar; 11:45 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSX - https://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 25.02.20 11:50 Uhr