Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Brent Crude Öl Analyse: An 2020?er Hochs abgeprallt

Seit April letzten Jahres und entsprechenden tief ständen ausgelöst durch den Corona-Crash befinden sich Rohstoffe wieder in einer klaren Erholungsbewegung, allen voran die Energieträger.

Liebe Trader,

Bei der europäischen Nordseesorte Brent Crude Öl ging es dabei bis zur letzten Woche in den Bereich der Widerstandszone zwischen 70,61 und 74,73 US-Dollar aufwärts, womit der Schmierstoff der Weltwirtschaft die markante Hürde aus 2018 und 2020 erreicht hatte. Jetzt folgt anscheinend eine gesunde und nicht unerwartete Konsolidierungsbewegung, die weitere Abschläge bereithalten dürfte und sich durchaus für ein spekulatives Short-Investment anbieten tut. Alternativ kann auch über einen Long-Einstieg auf einem tieferen Niveau nachgedacht werden.

Short-Chance:

Handelsansätze auf der Unterseite in einem intakten Aufwärtstrend unterliegen stets größeren Risiken, unter technischen Aspekten kann unterhalb von 70,60 US-Dollar eine Korrekturbewegung zurück auf die Unterstützungszone bei 64,49 US-Dollar und darunter sogar auf 60,81 US-Dollar abgeleitet werden. An dieser Stelle müsste der voraussichtliche Verlauf erneut ausgewertet werden. Auf der Oberseite würde rechnerisch ein Ziel bei 86,61 US-Dollar und somit den Höchstständen aus 2018 ausgerufen werden können, wenn die aktuellen Hürden mindestens per Wochenschlusskurs überwunden werden. Hierzu sollte jedoch erst ein nachhaltiger Ausbruch mindestens per Wochenschlusskurs über 77,49 US-Dollar abgewartet werden.

Widerstände: 77,49 / 77,98 / 79,41 / 80,00 / 81,53 / 83,31 US-Dollar

Unterstützungen: 71,74 / 70,61 / 68,66 / 64,49 / 62,20 / 60,81 US-Dollar

Wochenchart:

15072021_bcoil_wo

Brent Crude Oil Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 73,07 US-Dollar; 09:45 Uhr, Handelsplatz: MarketsX

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 15.07.21 08:51 Uhr