Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Bitcoin Future: Vermehrt als sicherer Hafen in Benutzung!

Der Hype um die Kryptowährung Bitcoin und andere Digitalwährungen hat nach den Übertreibungen gegen Ende 2017 spürbar abgenommen, zeitweise ist der Bitcoin (BTC) zum US-Dollar (USD) gegen Ende 2018 auf ein Rekordniveau von gerade mal 3.200 US-Dollar abgesackt. Allerdings hat sich das Chartbild seither wieder deutlich verbessert, bis Ende Juni konnte bereits wieder ein Kursniveau von 13.890 US-Dollar erreicht werden. Dieses Hoch stellte allerdings auch den vorläufigen Höhepunkt im abgelaufenen Jahr dar, nur wenig später hat sich wieder ein klarer Abwärtstrend den Weg gebahnt und in den markanten Unterstützungsbereich um 6.800 US-Dollar abwärts geführt. Seit Ende November letzten Jahres läuft in diesem Bereich eine volatile Stabilisierungsphase, die im heutigen Handelsverlauf sogar einen Kursanstieg über den kurzfristigen Abwärtstrend bestehend seit Juni 2019 zur Folge hatte. Dabei präsentieren sich ausgerechnet der Bitcoin und seine Anhänger zunehmend als sicherer Hafen in unsicheren Zeiten. Dies lässt sich ziemlich gut an den einzelnen Kursverläufen ablesen, so auch heute. Wer genügend Durchhaltevermögen und die entsprechenden finanziellen Mittel mitbringt, könnte durchaus von einem potenziellen Handelsansatz profitieren.

Liebe Trader,

Der Hype um die Kryptowährung Bitcoin und andere Digitalwährungen hat nach den Übertreibungen gegen Ende 2017 spürbar abgenommen, zeitweise ist der Bitcoin (BTC) zum US-Dollar (USD) gegen Ende 2018 auf ein Rekordniveau von gerade mal 3.200 US-Dollar abgesackt. Allerdings hat sich das Chartbild seither wieder deutlich verbessert, bis Ende Juni konnte bereits wieder ein Kursniveau von 13.890 US-Dollar erreicht werden. Dieses Hoch stellte allerdings auch den vorläufigen Höhepunkt im abgelaufenen Jahr dar, nur wenig später hat sich wieder ein klarer Abwärtstrend den Weg gebahnt und in den markanten Unterstützungsbereich um 6.800 US-Dollar abwärts geführt. Seit Ende November letzten Jahres läuft in diesem Bereich eine volatile Stabilisierungsphase, die im heutigen Handelsverlauf sogar einen Kursanstieg über den kurzfristigen Abwärtstrend bestehend seit Juni 2019 zur Folge hatte. Dabei präsentieren sich ausgerechnet der Bitcoin und seine Anhänger zunehmend als sicherer Hafen in unsicheren Zeiten. Dies lässt sich ziemlich gut an den einzelnen Kursverläufen ablesen, so auch heute. Wer genügend Durchhaltevermögen und die entsprechenden finanziellen Mittel mitbringt, könnte durchaus von einem potenziellen Handelsansatz profitieren.

Long-Chance:

Der Kursverlauf seit Ende November erinnert an eine etwas flache, aber eindeutige inverse SKS-Formation. Der heutige Vorstoß der Bullen über den kurzfristigen Abwärtstrend könnte im weiteren Verlauf durchaus noch für Kaufinteresse sorgen, allerdings stehen dem gegenüber noch weitere zwei Hürden im Weg. Daher kann erst oberhalb von 8.000 US-Dollar ein weiterer Aufschwung mit einem Ziel bei 9.500 US-Dollarabgeleitet und für ein Long-Investment verwendet werden. Eine Investition bleibt in den Bitcoin aber mit hohen Schwankungen und einem erhöhten Risiko verbunden. Wer das Risiko allerdings nicht scheut, könnte in wenigen Wochen und einer Verschärfung im Konflikt zwischen den USA und dem Iran durchaus eine ansehnliche Rendite erwirtschaften. Für den Fall eines Kursrutsches unter 6.800 US-Dollar müssen direkt Abgaben zurück an die Dezembertiefs bei rund 6.390 US-Dollar einkalkuliert werden. Sollte dieses Niveau keine nachhaltige Stabilisierung sorgen können, müssten weitere Abschläge auf rund 5.000 US-Dollar einkalkuliert werden. In diesem Fall würde der Abwärtstrend in eine unbestimmte Verlängerung gehen.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 8.000 US-Dollar

Kursziel : 9.500 US-Dollar

Stop : < 7.000 US-Dollar

Risikogröße pro CFD : 1.000 US-Dollar

Zeithorizont : 2 – 3 Monate

_____________________________________________________________________

Tageschart:

06012020_btc_tag

Bitcoin Future; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Währungspaares zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 7.590,00 US-Dollar; Handelsplatz: MarketsX; 13:50 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETSXhttps://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc

@ ad-hoc-news.de | 06.01.20 13:57 Uhr