Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Bitcoin-Future Analyse: Trendwende nimmt Form an!

Nach der letzten großen Kursrallye bis auf ein Niveau von gut 53.000 USD hat der Bitcoin-Future sein Erholungspotenzial vollkommen ausgeschöpft und ist in eine reguläre Konsolidierung übergegangen.

Liebe Trader,

Diese scheint mit den Zugewinnen aus den letzten Tagen jetzt ein Ende zu nehmen. Im Bereich von 44.000 US-Dollar haben sich offenbar genug Käufer eingefunden, um eine nachhaltige Stabilisierung herbeizuführen, in dieser Woche könnte schon wieder eine neuerliche Kaufwelle starten. Denkbar wäre zugleich eine zweite große Kaufwelle vom aktuellen Kursniveau aus bis zu den Rekordständen aus dem Frühjahr dieses Jahres.

Long-Chance:

Der Bitcoin-Future nährt sich einem regulären Kaufsignal merklich an, ein Kursanstieg zunächst an 50.000 und darüber an die Septemberhochs von 53.084 US-Dollar ergibt sich nach aktueller Auswertung erst oberhalb eines Niveaus von mindestens 47.500 US-Dollar. Ein Ausbruch über die zentrale Hürde der letzten Monate bei rund 53.000 US-Dollar könnte dagegen weitere Gewinne an die Rekordstände von 65.497 US-Dollar auslösen. Sollte der Bitcoin-Future jedoch den Bereich um 41.292 Punkten bärisch kreuzen, käme es zu einem unmittelbaren Test des 200-Tage-Durchschnitts bei 39.020 Punkten. Darunter wären weitere Abschläge auf 37.250 US-Dollar nahezu vorprogrammiert.

Widerstände: 47,739 / 48.682 / 49.807 / 50.539 / 51.132 / 52.308 US-Dollar

Unterstützungen: 46.627 / 45.182 / 44.106 / 43.267 / 42.580 / 41.292 US-Dollar

Tageschart:

15092021_btc_tag

Bitcoin-Future in USD; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Kryptopaares zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 47.482,00 US-Dollar; Handelsplatz: MarketsX; 13:55 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 15.09.21 12:59 Uhr