Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Beiersdorf Analyse: Zweite Kurslücke in Folge

Wertpapiere des Konsumgüterherstellers Beiersdorf legten in dieser Woche zeitweilig in den dreistelligen Bereich von rund 100,00 Euro zu und konnten dieses Niveau auch überwinden.

Liebe Trader,

Das aktuelle Chartbild strahlt Zuversicht aus, nachdem Mitte Mai unter hoher Volatilität ein untergeordneter Abwärtstrend beendet werden konnte. An der groben Seitwärtsphase zwischen 88,70 und grob 104,00 Euro ändert dies vorläufig noch nichts, ist aber ein wichtiges Zeichen für eine nachhaltige Erholung. Diese wird zusätzlich durch die zum Mittwoch gerissene Aufwärtskurslücke zwischen 97,18 und 98,14 Euro untermauert.

Long-Chance:

Kurzfristig könnte die Beiersdorf-Aktie unter Druck geraten, entsprechend könnten Bären versuchen die zum Mittwoch gerissene Kurslücke mit Abschlägen auf 97,18 Euro zu schließen. Von dort aus aber könnte es auch schon wieder in Richtung der übergeordneten Zielmarke von 102,00 Euro aufwärts gehen. Darüber wäre sogar ein Anstieg an die Sommerhochs aus 2020 bei 103,94 Euro denkbar und kann für ein Long-Investment in Erwägung gezogen werden. Tiefer als ein Niveau von 96,35 Euro sollte es nach Möglichkeit nicht mehr gehen, weil sonst ein Wiedereintauchen in den vorherigen Abwärtstrend drohen würde. In diesem Szenario wären Abschläge zurück in den Bereich der beiden gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 zwischen 93,77 und 94,58 Euro vorstellbar.

Widerstände: 101,00 / 101,65 / 102,80 / 103,46 / 103,94 / 105,31 Euro

Unterstützungen: 100,00 / 99,26 / 98,14 / 97,24 / 97,18 / 96,34 Euro

Tageschart:

04062021_beiersdorf_tag

Beiersdorf AG; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 100,85 Euro; Handelsplatz: Xetra; 09:45 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 04.06.21 08:50 Uhr