Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Baumwolle Analyse: Bereit für den nächsten Sprung?

Übergeordnet hält sich Baumwolle noch immer im zuletzt beschriebenen symmetrische Dreieck zwischen 76,98 und 95,44 US-Cents auf.

Liebe Trader,

Die Ausschläge wurden entsprechend kleiner, die letzten zwei Handelswochen präsentieren sich aber wieder auffällig stark und könnten Hinweis auf einen bevorstehenden Ausbruchsversuch auf der Oberseite liefern. Darauf sollten Investoren nun vorbereitet sein, für gewöhnlich setzt ein derartiges Szenario bei 2/3 der Länge des Dreiecks ein. Noch aber liegt kein nachhaltiges Kaufsignal vor!

Long-Chance:

Erst ein Anstieg mindestens über 91,00 US-Cents dürfte auf einen bevorstehenden Ausbruchsversuch mit Zielen bei 91,51 und darüber bei 95,44/96,34 US-Cents liefern. Eine Verlustbegrenzung sollte ein Niveau von 86,00 US-Cents zunächst aber nicht überschreiten. Geht es unter diese Stopp-Marke abwärts, drohen Verluste zurück auf die untere Begrenzung des Dreiecks verlaufend um 85,10 US-Cents.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 91,00 US-Cents

Kursziel : 91,51 / 95,44 / 96,34 US-Cents

Stop : < 86,00 US-Cents

Risikogröße pro CFD : 5,00 US-Cents

Zeithorizont : 1 - 3 Monate

_____________________________________________________________________

Wochenchart:

14072021_baumwolle_wo

Baumwoll-Future; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Rohstoffs zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 88,79 US-Cent; Handelsplatz: MarketsX; 10:10 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 14.07.21 09:09 Uhr