Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Boerse, CFD

Adidas Analyse: Long-Setup aktiviert!

Aktien des Sportartikelherstellers Adidas haben es mithilfe starker Quartalszahlen des US-Konkurrenten Nike über die markante Hürde von 306,70 Euro geschafft auszubrechen und steuern zielstrebig auf ihre Hochs aus Anfang 2020 zu.

Liebe Trader,

Doch unter wellentechnischen Aspekten könnten noch sehr viel höhere Notierungen für die Adidas-Aktie drin sein, was ein Long-Investment auf kurz- bis mittelfristiger Basis durchaus sehr interessant gestaltet. Ein nachhaltiger Wochenschlusskurs oberhalb der Hürde der letzten Monate wäre allerdings noch wünschenswert.

Long-Chance:

Bei einem nachhaltigen Wochenschlusskurs oberhalb von 306,70 Euro sind weitere Gewinne in der Adidas-Aktie an 317,08 Euro stark anzunehmen, darüber liegen weitere Zielmarken bei 325,31 sowie 330,00 Euro. Sollte sich der Ausflug über die Hürde der letzten Monate jedoch als Fehlausbruch präsentieren, käme unterhalb von 300,00 Euro Abschlagspotenzial auf 284,52 sowie auf 275,45 Euro rasch ins Spiel. Danach sieht es derzeit allerdings nicht aus, die Long-Variante ist klar zu favorisieren, auch die fundamentalen Daten stehen zugunsten bullischer Marktteilnehmer.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte: LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Market-Buy-Order : 313,24 Euro

Kursziel : 317,08 / 330,00 / 341,71 Euro

Stop : < 298,60 Euro

Risikogröße : 14,67 Euro

Zeithorizont : 1 - 2 Monate

_____________________________________________________________________

Wochenchart:

29062021_adidas_wo

Adidas AG; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 313,24 Euro; Handelsplatz: Xetra; 12:45 Uhr

@ ad-hoc-news.de , Rafael S. Müller | 29.06.21 11:46 Uhr