USA, Großbritannien

USA und Großbritannien fliegen erneut Luftangriffe auf Huthi-Ziele

22.01.2024 - 22:46:44

Die USA und Großbritannien fliegen offenbar erneut Luftangriffe auf Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen. Das berichten BBC und CBS.
@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Ziehen die USA davon? Europas Mobilfunkfirmen fordern Unterstützung BARCELONA - Angesichts des großen Vorsprungs der USA in der Digitalisierung fordern Europas große Mobilfunkfirmen einen Kurswechsel der Politik. (Boerse, 26.02.2024 - 19:51) weiterlesen...

Ziehen die USA davon? Europas Mobilfunkfirmen fordern Unterstützung (aktualisierte Fassung)BARCELONA - Angesichts des großen Vorsprungs der USA in der Digitalisierung fordern Europas große Mobilfunkfirmen einen Kurswechsel der Politik. (Boerse, 26.02.2024 - 19:37) weiterlesen...

Europas Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht In der Debatte über die Beteiligung amerikanischer Technologieriesen an den Kosten der europäischen Internet-Infrastruktur lassen heimische Telekommunikationsanbieter nicht locker. (Boerse, 26.02.2024 - 06:35) weiterlesen...

Netzkosten: Europas Mobilfunkfirmen sehen US-Konzerne in der Pflicht In der Debatte über die Beteiligung amerikanischer Technologieriesen an den Kosten der europäischen Internet-Infrastruktur lassen heimische Telekommunikationsanbieter nicht locker. (Boerse, 26.02.2024 - 05:45) weiterlesen...

USA und Großbritannien bombardieren erneut Huthi-Stellungen im Jemen Die Streitkräfte der USA und Großbritanniens haben erneut Stellungen der Huthi-Miliz im Jemen angegriffen. (Politik, 25.02.2024 - 14:07) weiterlesen...

USA und Großbritannien bombardieren erneut Huthi-Stellungen. Nun gibt es erneut einen international koordinierten Militärschlag. Fast täglich fliegen die USA Angriffe, um die militärischen Fähigkeiten der militant-islamistischen Huthi zu schwächen. (Ausland, 24.02.2024 - 23:12) weiterlesen...