Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Steuerberater, Steuerfragen

Warum es für Selbstständige und inhabergeführte Unternehmen gerade jetzt so wichtig ist, einen kompetenten Steuerberater zu finden

29.07.2021 - 11:35:00

Große Konzerne verfügen oft über eigene Abteilungen, die sich ausschließlich um Steuerfragen und rechtliche Aspekte kümmern. Kleinere und inhabergeführte Unternehmen sind dagegen haben solche Abteilungen nicht und sind voll und ganz damit beschäftigt, das Unternehmen einigermaßen gut durch schwierige Zeiten zu bringen. Gerade während Corona waren Inhaber von kleineren Firmen sehr gefordert. Dabei geraten die Beantragung von Hilfen und die steuerliche Optimierung des Unternehmens leicht ins Hintertreffen.

Erfahren Sie hier, warum es gerade in solchen Zeiten sehr wichtig ist, einen kompetenten Steuerberater Köln zu finden. Dieser kann sich nicht nur um die Beantragung von Soforthilfen kümmern, sondern auch die Digitalisierung der Buchhaltung organisieren und Analysen liefern, die die Optimierung von Umsätzen und Steuern ermöglichen.

Welche Themen kann ein Steuerberater in Corona-Zeiten übernehmen?

Die Beantragung von diversen Hilfen aufgrund der Corona-Pandemie war in letzter Zeit sicherlich eine sehr wichtige Aufgabe für Steuerberater. Es sind dazu eine Fülle von Unterlagen aus der Buchhaltung vorzulegen, die nur der Steuerberater bereitstellen kann. Viele dieser Hilfen lassen sich auch noch im Nachhinein beantragen. Überlassen Sie diesen Aspekt daher unbedingt einem erfahrenen Steuerberater. Dieser weiß genau, wann und für wen er Hilfen beantragen kann und ob überhaupt Anspruch besteht. 

Wie kann ein Steuerberater Selbständige und inhabergeführte  Unternehmen entlasten?

Selbständige und Inhaber von kleineren Unternehmen sind in der Regel vom Tagesgeschäft und vom Ausbau ihres Kundenstamms so in Anspruch genommen, dass kaum Zeit und Energie übrig bleibt, sich um andere Themen zu kümmern. Dies kann ein Steuerberater übernehmen.

Übernahme von Buchhaltung & Jahresabschluss

Ein Steuerberater kann zuverlässig und kompetent die gesamte Belegbearbeitung, Finanzbuchhaltung und die Erstellung des Jahresabschlusses übernehmen. Bei Bedarf kann auch die Lohnbuchhaltung übernommen werden.

Information über tagesaktuelle Finanzsituation

Es ist enorm wichtig, stets aktuelle Zahlen über die finanzielle Situation des Unternehmens vorliegen zu haben. Zu oft hätten Verluste schon viel früher bemerkt werden können - wenn es denn aktuelles Zahlenmaterial gegeben hätte. Ein guter Steuerberater wird die Buchhaltung so organisieren, dass diese Zahlen stets aktuell vorliegen.

Betriebswirtschaftliche Analysen

Ein guter Steuerberater kann mehr als nur Steuern. Er sieht sich eher als Lotse und Controller für ein Unternehmen. Betriebswirtschaftliche Analysen und Beratungen gehören daher für gute Steuerberatungsunternehmen zwingend zur Arbeit dazu.

Umsatz- und Steueroptimierung

So viel Steuern zahlen wie nötig und so wenig Steuern zahlen wie möglich. Das sollte die Maxime des Steuerberaters sein, für den Sie sich entscheiden. Ein guter Steuerberater wird nicht nur Ihre Steuern optimieren, sondern Ihnen auch Hinweise geben, in welchen Bereichen Sie besonders gute Margen erzielen und welche ungenutzten Umsatzpotenziale es tendenziell noch geben könnte. Nutzen Sie diese Tipps & Erfahrungen für Ihr Geschäft!

 

Was kann ein Steuerberater in Köln zusätzlich für seine Klienten erledigen?

Digitalisierung der Buchhaltung

Viele kleinere Unternehmen stöhnen über Papierberge und über die viele Zeit, die für die Bearbeitung von Belegen und Rechnungen benötigt wird. Die Digitalisierung der Belegerfassung und eine digitalisierte Buchhaltung können hier eine große Entlastung bringen. Achten Sie daher darauf, dass der ausgewählte Steuerberater digitale Belegbearbeitung anbietet und Sie auch darin unterstützen kann, diese in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Information über neue steuerrechtliche Bedingungen

Ein kompetenter Steuerberater ist stets auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung im Steuerwesen und kann durch sein Netzwerk bei Bedarf auch rechtlichen Beistand für seine Klienten organisieren. Besonders wichtig der steuerrechtliche Komplex für Unternehmen im E-Commerce, da derzeit viele neue EU-Regelungen in Kraft treten, die den Onlinehandel entscheidend beeinflussen und verändern.

 

Fazit

Selbständige und Inhaber von kleineren Unternehmen verfügen in der Regel nicht über interne Controlling-, Steuer- oder Rechtsabteilungen. Diese Funktion kann hier ein Steuerberater erfüllen. Dieser ist immer auf dem aktuellen Stand der steuerlichen Richtlinien und kann auf Wunsch die Buchhaltung und das Controlling übernehmen. Darüber hinaus sollte ein guter Steuerberater stets das gesamte Unternehmen im Blickfeld behalten und den Inhaber bei der Optimierung des Unternehmens unterstützen.

Falls Sie bei Ihrem bisherigen Steuerberater in dieser Hinsicht einiges vermissen oder einen neuen Steuerberater suchen, sollten Sie vorab prüfen, ob der neue Steuerberater diese Leistungen anbietet. Ein Gespräch zum Kennenlernen kann helfen, dies herauszufinden. Zögern Sie nicht, ein solches Gespräch anzufordern. Gute Steuerberatungskanzleien bieten solche Gespräche kostenlos an.

 

 

@ ad-hoc-news.de