Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Drohnen, Versicherung

Landwirte Aufgepasst: Kölner Startup ermöglicht ab jetzt Spezial-Versicherung von Agrar Drohnen

11.05.2018 - 17:43:42

Auch im Bereich der Landwirtschaft macht die Technisierung keinen Halt: Drohnen und Quadrocopter werden immer häufiger für landwirtschaftliche Zwecke eingesetzt. Nun endlich gibt es sie aber: Eine maßgeschneiderte Drohnen Haftpflichtversicherung für landwirtschaftliche Betriebe.

Auch im Bereich der Landwirtschaft macht die Technisierung keinen Halt: Drohnen und Quadrocopter werden immer häufiger für landwirtschaftliche Zwecke eingesetzt. Und dies trifft nicht nur auf Großbetriebe zu. Auch kleinere Privatbetriebe bedienen sich dieser neuen technischen Möglichkeit, um ökonomischer und effizienter zu arbeiten. Nicht ausgeblendet werden darf jedoch die Tatsache, dass der Einsatz von hochmodernen Drohnen in der Landwirtschaft auch immer mit Risiken und Gefahren verbunden ist. Eine entsprechende Versicherungsmöglichkeit gab es für landwirtschaftliche Betriebe bislang nicht. Nicht zuletzt war dies auch der Grund, weshalb viele landwirtschaftliche Betriebe von der Möglichkeit, Drohnen auf dem Acker einzusetzen, Abstand genommen haben.

Nun endlich gibt es sie aber: Eine maßgeschneiderte Drohnen Haftpflichtversicherung für landwirtschaftliche Betriebe.

Maßgeschneiderte Versicherungslösungen für landwirtschaftliche Betriebe
Als zur Zeit einziger Versicherungsvermittler bietet Versichertedrohne nun maßgeschneiderte Drohnen Haftpflicht und Kaskolösungen für landwirtschaftliche Betriebe an. Dabei sind alle Eventualitäten zuverlässig abgesichert. Das Ziel: Sie konzentrieren sich einzig und allein auf die Effizienz Ihrer Bewirtschaftung. Das Einsatzgebiet für Agrar Drohnen ist groß. Im Vordergrund steht meist das ökonomische und präzise Düngen. Oder es geht um eine effiziente und umweltschonende Dosierung von Pestiziden. Die Ausbringung von Düngemitteln und Pestiziden per Drohne sorgt dafür, dass Sie als Landwirt mit den Gefahrstoffen zu keiner Zeit in direkten Kontakt kommen. Drohnen bestimmen selbstständig mit Hilfe fortschrittlicher Kameratechnologie den optimalen Zeitpunkt für Düngung, Schädlingsbekämpfung und Ernte, und das oft auf den Quadratmeter genau. Auch Schäden können in der Agrikultur auf diese Weise schnell und einfach ausgemacht werden.

Umgang mit Pestiziden und Düngemitteln birgt Gefahren
Sogenannte Sprühflüge, in deren Rahmen Düngemittel, Pestizide und andere für den Menschen in hoher Konzentration schädliche Substanzen mit einer Drohne auf die zu bewirtschaftenden Flächen ausgebracht werden, gelten zwar als präzise und sicher, es bleibt jedoch ein Restrisiko:  Sollte doch mal ein Passant mit den Gefahrstoffen in Kontakt kommen, sind Schäden und Verletzungen wohl kaum komplett vermeidbar. Die neuen Versicherungslösungen von versichertedrohne.de, die sich speziell an den Bedürfnissen von Agrarbetrieben orientieren, decken Sach- und Personenschäden zuverlässig ab und helfen im Schadensfall kompetent.

Wichtig: Betriebe mit landwirtschaftlichem Schwerpunkt sind gut beraten, eine entsprechende Drohnen Haftpflichtversicherung für ihre Agrar Drohne bereits vor dem ersten Einsatz des Luftfahrzeuges abzuschließen.

Spezielle Haftpflichttarife für den landwirtschaftlichen Einsatz von Drohnen
Der Bedarf im Bereich Agrar Drohnen wird immer größer. Schon heute ist man sich allein in den Vereinigten Staaten sicher, dass in den nächsten Jahren mehr als 50.000 Arbeitsplätze in diesem Bereich entstehen werden. Schwerpunkt: Precicion Farming mit Hilfe von speziell für den landwirtschaftlichen Einsatz zugelassenen Drohnen. Wer sich für das Precision Farming interessiert und eine Drohne auf seinem Acker einsetzen will, der benötigt einen speziellen gewerblichen Haftpflicht Versicherungstarif für Drohnen, der den Einsatz der Drohne auf dem Acker mit abdeckt.

Die passenden Tarife für den optimalen Schutz Ihrer Drohne und Ihres landwirtschaftlichen Betriebes finden Sie auf https://versichertedrohne.de/l/agrar/agrar-haftpflicht-fuer-spuehfluege-und-landwirtschaftliche-nutzung. Der Anbieter versichertedrohne.de kooperiert mit namhaften Versicherungen, die Vorreiter im Bereich der professionellen Drohnen Versicherung sind. Zu nennen ist hier beispielsweise die Delvag AG, ein Unternehmen der Lufthansa Group, das auf langjährige Erfahrung im Bereich der Luftverkehrshaftpflichtversicherungen zurückblickt. Der Abschluss der entsprechenden Agrar-Spezial-Policen ist einfach und mit wenigen Klicks über versichertedrohne.de möglich.

Was genau ist im Rahmen der Drohnen Versicherung für die landwirtschaftliche Nutzung abgesichert?

Versichert ist im Rahmen der Agrar Tarife von versichertedrohne.de die Durchführung von Sprüh- und Streueinsätzen mit Drohnen und Quadrocoptern in Deutschland. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass der versicherte Betrieb sicherstellt, dass es sich bei den eingesetzten Luftfahrzeugen um speziell für den landwirtschaftlichen Verwendungszweck zugelassene Modelle handelt. Die Versicherung für Agrar Drohnen ist als zusätzliche Versicherungsoption zu verstehen. Mit anderen Worten: Es muss zugleich immer ein Halter-Haftpflichtversicherungsschutz bestehen.