Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ferienhaus, Vejers Strand

Hygge im Ferienhaus in Vejers Strand

20.09.2021 - 14:02:50

 
Quelle: pixabay.com

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine bezahlte Anzeige.

Das Fernweh ruft? Fernreisen sind derzeit noch immer schwierig, doch auch in Europa gibt es absolut sehenswerte Ziele. Dänemark ist nicht umsonst eins der beliebtesten Reiseziele für deutsche Touristen. Hier verzaubern kilometerlange Sandstrände, kulturelle Highlights und die abendliche Entspannung in der Ferienhaus-Sauna. Mit einemFerienhaus in Vejers Strand beispielsweise findet jeder die perfekte Mischung aus Action und Erholung.

In diesem Ratgeber verraten wir, was das skandinavische Land so einzigartig macht.

Natur pur

Ein dezenter Salzgeruch in der Nase, eine leichte Brise, die durch die Haare weht, während im Hintergrund die Wellen rauschen und die Möwen kreischen. Herrlich! An Dänemarks 7000 km langer Küste kommen sofort Urlaubsgefühle auf. Kilometerlange weiße Sandstrände laden zu stundenlangen Spaziergängen ein. Kinder können Drachen steigen lassen und Sandburgen bauen. Die sanft heranrollenden Wogen erfreuen Schwimmer ebenso wie Segler und Kayak-Fans. Auch Surffreunde kommen an Dänemarks Westküste voll auf ihre Kosten. Denn nicht umsonst wird die Region um Klitmøller auch als Hawaii des Nordens bezeichnet.

Wer gerne wandern geht, den locken Dänemarks Nationalparks mit saftig grünen Hügeln, tiefgrünen Kiefernwäldern und herrlich duftenden Heidelandschaften. Dank seiner flachen Landschaften kann Dänemark auch bequem per Fahrrad erkundet werden. Längs der Küste kann man mit etwas Glück sogar den ein oder anderen Delfin oder Seehund bewundern.

Kulturvergnügen für alle

Dänemark hat für alle Interessen etwas zu bieten. Geschichtsfans können sich in der Kleinstadt Jelling auf eine Zeitreise in die Wikingerzeit begeben. Schließlich kann dort eins der bedeutendsten Wikingermonumente Europas erkundet werden. Märchenliebhaber wird die Stadt Odense verzaubern. In der Geburtsstadt des Schriftstellers Hans Christian Andersen erinnert alles an seine berühmten Märchen. Im neu eröffneten H. C. Andersen Haus können diese interaktiv erlebt werden.

Die typisch bunten Fachwerkhäuser in den winzigen Kopfsteingassen dänischer Kleinstädte laden zu Erkundungstouren ein. Hunderte Herrenhäuser, Burgen und Wasserschlösser lassen die Herzen jedes Architekturfans höherschlagen.

Wenn sich der Hunger meldet, lässt es sich entspannt im örtlichen Hafen sitzen bei frisch gefangenem Fisch, einem typisch dänischen Hotdog oder einem erfrischenden Softeis. Da kommt garantiert Urlaubsstimmung auf.

Mit sieben UNESCO-Welterbestätten hat Dänemark für jeden Geschmack etwas Passendes im Angebot. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Entspannter Komfort im Ferienhaus

Eine gute Unterkunft ist für einen rundum gelungenen Urlaub unabdingbar. Dänemark ist für seine gemütlichen Ferienhäuser bekannt, welche Privatsphäre, schönen Komfort und ein bisschen Luxus vereinen. Nach einem langen Tag in der Natur gibt es kaum etwas Schöneres, als es sich vor dem warmen Kamin mit einem Glas Wein oder Buch gemütlich zu machen. Im hauseigenen Whirlpool oder der Sauna kann man zudem jeder Wetterlage entspannt trotzen.

Wer auf der Suche nach Erholung, Naturerlebnissen und kleinen Abenteuern ist, wird im Urlaubsparadies Dänemark mit Sicherheit fündig.