Thema: Venezuela

Venezuela, Menschenrechte

UN-Menschenrechtschef prüft Lage in Venezuela trifft Maduro. Ein hoher UN-Beauftragter macht sich ein ...

Volker Türk (l), UN-Hochkommissar für Menschenrechte, trifft Venezuelas Präsident Nicolas Maduro in Caracas - Foto: Pedro Rances Mattey/dpa
Volker Türk (l), UN-Hochkommissar für Menschenrechte, trifft Venezuelas Präsident Nicolas Maduro in Caracas - Foto: Pedro Rances Mattey/dpa

Aktivisten prangern schwere Verstöße gegen die Menschenrechte in Venezuela an.

dpa.de, 28.01.23 06:24 Uhr
Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, Lehrer und Rentner demonstrieren für höhere Gehälter und Renten sowie für die Auszahlung ihrer vollen Leistungen. - Foto: Ariana Cubillos/AP/dpa
Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, Lehrer und Rentner demonstrieren für höhere Gehälter und Renten sowie für die Auszahlung ihrer vollen Leistungen. - Foto: Ariana Cubillos/AP/dpa
Menschen und Fahrzeuge stecken im Schlamm der durch Überschwemmungen und Erdrutsche auf die Straßen kam. Heftige Regenfälle in Venezuela führten zu Hochwasser in der Stadt Maracay im Bundesstaat Aragua. Es gab mehrere Todesopfer. - Foto: Juan Carlos Hernandez/ZUMA Press Wire/dpa
Menschen und Fahrzeuge stecken im Schlamm der durch Überschwemmungen und Erdrutsche auf die Straßen kam. Heftige Regenfälle in Venezuela führten zu Hochwasser in der Stadt Maracay im Bundesstaat Aragua. Es gab mehrere Todesopfer. - Foto: Juan Carlos Hernandez/ZUMA Press Wire/dpa
Eine Gruppe Einwanderer wurde ohne ihr wissen auf dei Ferieninsel Martha's Vineyard gebracht. - Foto: Ray Ewing/Vineyard Gazette/dpa
Eine Gruppe Einwanderer wurde ohne ihr wissen auf dei Ferieninsel Martha's Vineyard gebracht. - Foto: Ray Ewing/Vineyard Gazette/dpa
Anwohner umarmen sich nach dem durch heftigen Regen verursachten Erdrutsch in Las Tejerias. - Foto: Matias Delacroix/AP/dpa
Anwohner umarmen sich nach dem durch heftigen Regen verursachten Erdrutsch in Las Tejerias. - Foto: Matias Delacroix/AP/dpa
Zwei Verwandte des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro wurden auf freien Fuß. - Foto: Pedro Rances Mattey/dpa
Zwei Verwandte des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro wurden auf freien Fuß. - Foto: Pedro Rances Mattey/dpa