Thema: Ukraine-Hilfen

Jens Stoltenberg (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Jens Stoltenberg (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Das Logo der Münchner Sicherheitskonferenz. Im Hotel Bayerischer Hof kommen von Freitag bis Sonntag rund 50 Staats- und Regierungschefs und mehr als 100 Minister aus aller Welt zusammen. - Foto: Sven Hoppe/dpa
Das Logo der Münchner Sicherheitskonferenz. Im Hotel Bayerischer Hof kommen von Freitag bis Sonntag rund 50 Staats- und Regierungschefs und mehr als 100 Minister aus aller Welt zusammen. - Foto: Sven Hoppe/dpa
Nachdem der Senat neue Ukraine-Hilfen gebilligt hat, hängt deren Freigabe nun von den Abgeordneten in Mike Johnsons Parlamentskammer ab. - Foto: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa
Nachdem der Senat neue Ukraine-Hilfen gebilligt hat, hängt deren Freigabe nun von den Abgeordneten in Mike Johnsons Parlamentskammer ab. - Foto: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa
Der US-Senat hat für Ukraine-Hilfen gestimmt. Das Votum des Repräsentantenhauses steht allerdings noch aus. - Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa
Der US-Senat hat für Ukraine-Hilfen gestimmt. Das Votum des Repräsentantenhauses steht allerdings noch aus. - Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa
Mehr zum Thema in Kürze. - Foto: ---/dpa-Infografik/dpa
Mehr zum Thema in Kürze. - Foto: ---/dpa-Infografik/dpa
US-Senat, Ukraine-Hilfen

US-Senat stimmt für Ukraine-Hilfen - weiteres Votum fehlt

dpa.de, 13.02.24 12:45 Uhr
Der polnische Premierminister Donald Tusk reagiert verärgert über die gescheiterten Ukraine-Hilfen. - Foto: Omar Havana/AP/dpa
Der polnische Premierminister Donald Tusk reagiert verärgert über die gescheiterten Ukraine-Hilfen. - Foto: Omar Havana/AP/dpa