Thema: Sahra

«In kürzester Zeit haben wir weit mehr als die erforderlichen Unterschriften erhalten. Damit ist jetzt gesichert, dass das BSW bei der Europawahl antreten kann», sagt Sahra Wagenknecht. - Foto: Carsten Koall/dpa
«In kürzester Zeit haben wir weit mehr als die erforderlichen Unterschriften erhalten. Damit ist jetzt gesichert, dass das BSW bei der Europawahl antreten kann», sagt Sahra Wagenknecht. - Foto: Carsten Koall/dpa
Sahra Wagenknecht (BSW) stellt eine Kampagne ihrer neuen Partei «Bündnis Sahra Wagenknecht» für die Landtagswahl am 1. September in Thüringen vor. - Foto: Martin Schutt/dpa
Sahra Wagenknecht (BSW) stellt eine Kampagne ihrer neuen Partei «Bündnis Sahra Wagenknecht» für die Landtagswahl am 1. September in Thüringen vor. - Foto: Martin Schutt/dpa
«Dieser kriegsbesoffene Antrag bedeutet eine neue Eskalationsstufe und eine wirkliche Gefahr für unser Land», sagt Sahra Wagenknecht. - Foto: Lukas Barth/dpa
«Dieser kriegsbesoffene Antrag bedeutet eine neue Eskalationsstufe und eine wirkliche Gefahr für unser Land», sagt Sahra Wagenknecht. - Foto: Lukas Barth/dpa