Thema: Reul

Reul, Täter

Reul: Täter in Wuppertal soll 17-jähriger Schüler sein. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen. ...

Spezialkräfte sind am Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium in Wuppertal-Elberfeld im Einsatz. Dort sind mehrere Schüler verletzt worden. - Foto: -/Pressefoto Otte/dpa
Spezialkräfte sind am Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium in Wuppertal-Elberfeld im Einsatz. Dort sind mehrere Schüler verletzt worden. - Foto: -/Pressefoto Otte/dpa

An einer Schule in Wuppertal sind mehrere Schüler bei einer Gewalttat verletzt worden.

dpa.de, 22.02.24 14:07 Uhr
Asylbewerberunterkunft (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Asylbewerberunterkunft (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Polizeiauto vor Kölner Dom und Hauptbahnhof (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Polizeiauto vor Kölner Dom und Hauptbahnhof (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Beitrittsveranstaltung mit Innenmister Reul / Regierungsbezirk Detmold im Präventionsnetzwerk #sicherimDienst dabei - Foto: presseportal.de
Beitrittsveranstaltung mit Innenmister Reul / Regierungsbezirk Detmold im Präventionsnetzwerk #sicherimDienst dabei - Foto: presseportal.de
«Es liegen verdichtete Anhaltspunkte dafür vor, dass die Junge Alternative nicht nach demokratischen Spielregeln spielt, sondern das eigene rechtsextremistische Regelwerk vorzieht», teilt NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) mit. - Foto: Roberto Pfeil/dpa
«Es liegen verdichtete Anhaltspunkte dafür vor, dass die Junge Alternative nicht nach demokratischen Spielregeln spielt, sondern das eigene rechtsextremistische Regelwerk vorzieht», teilt NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) mit. - Foto: Roberto Pfeil/dpa