Thema: Ostsee

AKW, Slajszewo.

Polen plant Atomkraftwerk an der Ostsee. Das erste AKW des Landes soll nordwestlich von Danzig an der ...

Aufkleber mit der Aufschrift «Nein zum Atom» und «Atom Stop» kleben am Ortsschild von Slajszewo. - Foto: Doris Heimann/dpa
Aufkleber mit der Aufschrift «Nein zum Atom» und «Atom Stop» kleben am Ortsschild von Slajszewo. - Foto: Doris Heimann/dpa

Polen will groß in die Atomenergie einsteigen.

dpa.de, 12.01.23 11:22 Uhr
Frisch gefangene Heringe liegen in einer Fischkiste im Fischereihafen. - Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Frisch gefangene Heringe liegen in einer Fischkiste im Fischereihafen. - Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Frisch gefangene Heringe liegen in einer Fischkiste im Fischereihafen. - Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Frisch gefangene Heringe liegen in einer Fischkiste im Fischereihafen. - Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Der hölzerne Fischkutter TAR006 liegt im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU. - Foto: Jens Büttner/dpa
Der hölzerne Fischkutter TAR006 liegt im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU. - Foto: Jens Büttner/dpa
Die Gasempfangsstation von Nord Stream 2 im vorpommerschen Lubmin. - Foto: Stefan Sauer/dpa
Die Gasempfangsstation von Nord Stream 2 im vorpommerschen Lubmin. - Foto: Stefan Sauer/dpa
Die Gasempfangsstation von Nord Stream 2 im vorpommerschen Lubmin. - Foto: Stefan Sauer/dpa
Die Gasempfangsstation von Nord Stream 2 im vorpommerschen Lubmin. - Foto: Stefan Sauer/dpa
Eine deutsche Korvette bei einem Nato-Manöver auf der Ostsee im Juni. - Foto: Marcus Brandt/dpa
Eine deutsche Korvette bei einem Nato-Manöver auf der Ostsee im Juni. - Foto: Marcus Brandt/dpa
Eine Boje im Meer - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Eine Boje im Meer - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Das Offshore-Potenzial in der Ostsee liegt der Erklärung zufolge bei insgesamt 93 Gigawatt. - Foto: Daniel Reinhardt/dpa
Das Offshore-Potenzial in der Ostsee liegt der Erklärung zufolge bei insgesamt 93 Gigawatt. - Foto: Daniel Reinhardt/dpa