Thema: Offensive

Luftangriffe, Offensive

Türkei setzt Offensive gegen Kurden in Syrien und Irak fort. Im nordsyrischen Kobane leben die Menschen ...

Zerstörungen nach türkischen Luftangriffen auf ein Elektrizitätswerk im syrischen Taql Baql Anfang der Woche. - Foto: Baderkhan Ahmad/AP/dpa
Zerstörungen nach türkischen Luftangriffen auf ein Elektrizitätswerk im syrischen Taql Baql Anfang der Woche. - Foto: Baderkhan Ahmad/AP/dpa

Die Türkei betont, unter den Opfern ihrer Angriffe in Syrien und dem Irak seien keine Zivilisten - Aktivisten widersprechen dem vehement.

dpa.de, 25.11.22 15:55 Uhr
Ein ukrainischer Soldat überprüft die von russischen Soldaten ausgehobenen Schützengräben. - Foto: Leo Correa/AP/dpa
Ein ukrainischer Soldat überprüft die von russischen Soldaten ausgehobenen Schützengräben. - Foto: Leo Correa/AP/dpa
Ein ukrainischer Soldat überprüft die von russischen Soldaten ausgehobenen Schützengräben. - Foto: Leo Correa/AP/dpa
Ein ukrainischer Soldat überprüft die von russischen Soldaten ausgehobenen Schützengräben. - Foto: Leo Correa/AP/dpa
«Die gesamte Ukraine muss frei sein»: Präsident Wolodymyr Selenskyj. - Foto: -/Ukrainian Presidential Press Office/AP/dpa
«Die gesamte Ukraine muss frei sein»: Präsident Wolodymyr Selenskyj. - Foto: -/Ukrainian Presidential Press Office/AP/dpa
Kremlchef Wladimir Putin hat weitere Militärschläge gegen die Ukraine angekündigt. - Foto: Sergei Bobylev/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Kremlchef Wladimir Putin hat weitere Militärschläge gegen die Ukraine angekündigt. - Foto: Sergei Bobylev/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa