Thema: Niedersachsen

Volkswagen will den Autovermieter Europcar zum Herzstück seiner Plattform für Mobilitätsdienste machen. - Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa
Volkswagen will den Autovermieter Europcar zum Herzstück seiner Plattform für Mobilitätsdienste machen. - Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa
Europcar Filiale - Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa
Europcar Filiale - Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa
Volkswagen will den Autovermieter Europcar zum Herzstück seiner Plattform für Mobilitätsdienste machen. - Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa
Volkswagen will den Autovermieter Europcar zum Herzstück seiner Plattform für Mobilitätsdienste machen. - Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa
Ein Mann wird von Beamten in Osnabrück abgeführt. - Foto: Festim Beqiri/Tv7news/dpa
Ein Mann wird von Beamten in Osnabrück abgeführt. - Foto: Festim Beqiri/Tv7news/dpa
Zukünftiger Anleger für das FSRUs (floating Storage and Regasification Units) für den Flüssiggasimport für Deutschland in Wilhelmshaven. - Foto: Sina Schuldt/dpa
Zukünftiger Anleger für das FSRUs (floating Storage and Regasification Units) für den Flüssiggasimport für Deutschland in Wilhelmshaven. - Foto: Sina Schuldt/dpa
Eine Gemälderestauratorin betrachtet im Herzog-Anton-Ulrich-Museum das Röntgenbild einer Höllensturz-Skulptur aus dem 17. Jahrhundert auf einem Bildschirm. - Foto: Moritz Frankenberg/dpa
Eine Gemälderestauratorin betrachtet im Herzog-Anton-Ulrich-Museum das Röntgenbild einer Höllensturz-Skulptur aus dem 17. Jahrhundert auf einem Bildschirm. - Foto: Moritz Frankenberg/dpa
Wildschwein - Foto: ?ber dts Nachrichtenagentur
Wildschwein - Foto: ?ber dts Nachrichtenagentur