Thema: News

Zusammenstöße, Protesten

Zusammenstöße bei Protesten gegen Netanjahu. Bei neuen Demonstrationen gibt es Verletzte. Die News ...

Demonstranten fordern in Jerusalem Neuwahlen und die Freilassung der Geiseln, die im Gazastreifen von der Hamas festgehalten werden. - Foto: Ohad Zwigenberg/AP
Demonstranten fordern in Jerusalem Neuwahlen und die Freilassung der Geiseln, die im Gazastreifen von der Hamas festgehalten werden. - Foto: Ohad Zwigenberg/AP

Die Intensität der Proteste gegen die Netanjahu-Regierung nahm zuletzt zu.

dpa.de, 18.06.24 04:48 Uhr
An der Grenze zum Libanon weht die israelische Flagge: Israel warnt vor einer Ausweitung des Konflikts mit der Hisbollah in diesem Gebiet. - Foto: Leo Correa/AP/dpa
An der Grenze zum Libanon weht die israelische Flagge: Israel warnt vor einer Ausweitung des Konflikts mit der Hisbollah in diesem Gebiet. - Foto: Leo Correa/AP/dpa
In Tel Aviv und anderen Städten verlangten die Demonstranten von Netanjahu, einem Ende der Kämpfe mit der Hamas als Teil eines Abkommens zuzustimmen. - Foto: Maya Alleruzzo/AP/dpa
In Tel Aviv und anderen Städten verlangten die Demonstranten von Netanjahu, einem Ende der Kämpfe mit der Hamas als Teil eines Abkommens zuzustimmen. - Foto: Maya Alleruzzo/AP/dpa
Demonstranten in Tel Aviv fordern die Freilassung der Geiseln, die im Gazastreifen von den Terroristen der Hamas festgehalten werden. - Foto: Maya Alleruzzo/AP/dpa
Demonstranten in Tel Aviv fordern die Freilassung der Geiseln, die im Gazastreifen von den Terroristen der Hamas festgehalten werden. - Foto: Maya Alleruzzo/AP/dpa
Zehntausende, Freilassung

Zehntausende demonstrieren für Freilassung der Geiseln. ...

Das Ende des Kriegs.

dpa.de, 15.06.24 22:36 Uhr
Laut einem Bericht des israelischen Fernsehsenders Channel 13 fordert die Hamas auch, dass der Wiederaufbau des Gazastreifens bereits in der ersten Phase beginnt und Israel kein Veto gegen die Auswahl der freizulassenden palästinensischen Häftlinge einlegen darf. - Foto: Tsafrir Abayov/AP/dpa
Laut einem Bericht des israelischen Fernsehsenders Channel 13 fordert die Hamas auch, dass der Wiederaufbau des Gazastreifens bereits in der ersten Phase beginnt und Israel kein Veto gegen die Auswahl der freizulassenden palästinensischen Häftlinge einlegen darf. - Foto: Tsafrir Abayov/AP/dpa
Der genaue Inhalt der Antwort auf Bidens Waffenruhe-Vorschlag bleibt zunächst unklar: In der Erklärung der Hamas heißt es lediglich, ihre Priorität lägen darin, dass der Krieg im Gazastreifen vollständig beendet wird und sich Israels Armee komplett zurückzieht. - Foto: Abed Rahim Khatib/dpa
Der genaue Inhalt der Antwort auf Bidens Waffenruhe-Vorschlag bleibt zunächst unklar: In der Erklärung der Hamas heißt es lediglich, ihre Priorität lägen darin, dass der Krieg im Gazastreifen vollständig beendet wird und sich Israels Armee komplett zurückzieht. - Foto: Abed Rahim Khatib/dpa
Die olympischen Ringe sind auf dem Eiffelturm in Paris zu sehen. - Foto: Aurelien Morissard/AP/dpa
Die olympischen Ringe sind auf dem Eiffelturm in Paris zu sehen. - Foto: Aurelien Morissard/AP/dpa
Die Resolution der USA wurde im höchsten Gremium der Vereinten Nationen angenommen. - Foto: Craig Ruttle/AP/dpa
Die Resolution der USA wurde im höchsten Gremium der Vereinten Nationen angenommen. - Foto: Craig Ruttle/AP/dpa
Benny Gantz war bislang Minister im israelischen Kriegskabinett. - Foto: Ilia Yefimovich/dpa
Benny Gantz war bislang Minister im israelischen Kriegskabinett. - Foto: Ilia Yefimovich/dpa
Ein internationales Reporterteam, ausgeweitete Sendezeiten auf Sky Sport News, alle DFB-Pressekonferenzen live sowie Highlights aller Spiele der UEFA EURO 2024(TM) bei Sky Sport - Foto: presseportal.de
Ein internationales Reporterteam, ausgeweitete Sendezeiten auf Sky Sport News, alle DFB-Pressekonferenzen live sowie Highlights aller Spiele der UEFA EURO 2024(TM) bei Sky Sport - Foto: presseportal.de