Thema: Nato

Russlands Präsident Wladimir Putin (Bild) trifft sich erneut mit Recep Tayyip Erdogan. - Foto: Alexei Druzhinin/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Russlands Präsident Wladimir Putin (Bild) trifft sich erneut mit Recep Tayyip Erdogan. - Foto: Alexei Druzhinin/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Russlands Präsident Wladimir Putin (Bild) trifft sich erneut mit Recep Tayyip Erdogan. - Foto: Alexei Druzhinin/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Russlands Präsident Wladimir Putin (Bild) trifft sich erneut mit Recep Tayyip Erdogan. - Foto: Alexei Druzhinin/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Überdurchschnittlich schnell: Der US-Senat stimmt für die Nato-Aufnahme von Schweden und Finnland. - Foto: Haiyun Jiang/Pool The New York Times via AP/dpa
Überdurchschnittlich schnell: Der US-Senat stimmt für die Nato-Aufnahme von Schweden und Finnland. - Foto: Haiyun Jiang/Pool The New York Times via AP/dpa
Überdurchschnittlich schnell: Der US-Senat stimmt für die Nato-Aufnahme von Schweden und Finnland. - Foto: Haiyun Jiang/Pool The New York Times via AP/dpa
Überdurchschnittlich schnell: Der US-Senat stimmt für die Nato-Aufnahme von Schweden und Finnland. - Foto: Haiyun Jiang/Pool The New York Times via AP/dpa
Zu seinem Besuch in den USA kommt Staatsminister Tobias Lindner (Grüne, hier bei einer Rede im Bundestag) mit wichtigem Gepäck. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Zu seinem Besuch in den USA kommt Staatsminister Tobias Lindner (Grüne, hier bei einer Rede im Bundestag) mit wichtigem Gepäck. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bei einem Nato-Gipfel. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bei einem Nato-Gipfel. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Das Reichstagsgebäude in Berlin. - Foto: Christoph Soeder/dpa
Das Reichstagsgebäude in Berlin. - Foto: Christoph Soeder/dpa
Deutschland, Schweden

Bundestag stimmt Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens zu

dpa.de, 08.07.22 10:31 Uhr
Die finnische Botschafterin Anne Sipiläinen (l.) und Jenny Lennung Malmqvist, Gesandte an der Botschaft von Schweden in Deutschland, verfolgen die Debatte über den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland im Bundestag. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Die finnische Botschafterin Anne Sipiläinen (l.) und Jenny Lennung Malmqvist, Gesandte an der Botschaft von Schweden in Deutschland, verfolgen die Debatte über den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland im Bundestag. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Der finnische Außenminister Pekka Haavisto (l-r), Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg und die schwedische Außenministerin Ann Linde in Brüssel. - Foto: Olivier Matthys/AP/dpa
Der finnische Außenminister Pekka Haavisto (l-r), Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg und die schwedische Außenministerin Ann Linde in Brüssel. - Foto: Olivier Matthys/AP/dpa