Thema: Mariupol

Die Ukrainerin Natalija Sarizka hat die Organisation «Frauen aus Stahl» gegründet. - Foto: Ulf Mauder/dpa
Die Ukrainerin Natalija Sarizka hat die Organisation «Frauen aus Stahl» gegründet. - Foto: Ulf Mauder/dpa
Ein APC der Miliz der sogenannten Volksrepublik Donezk begleitet Busse mit ukrainischen Soldaten zur Strafkolonie in Oljoniwka, nachdem sie das belagerte Stahlwerk Azovstal in Mariupol verlassen haben. - Foto: Uncredited/AP/dpa
Ein APC der Miliz der sogenannten Volksrepublik Donezk begleitet Busse mit ukrainischen Soldaten zur Strafkolonie in Oljoniwka, nachdem sie das belagerte Stahlwerk Azovstal in Mariupol verlassen haben. - Foto: Uncredited/AP/dpa
Das Stahlwerk Azovstal in Mariupol ist seit Wochen schwer umkämpft. - Foto: Victor/Xinhua/dpa
Das Stahlwerk Azovstal in Mariupol ist seit Wochen schwer umkämpft. - Foto: Victor/Xinhua/dpa
Hunderte Zivilisten waren bereits in den vergangenen Tagen vom Azovstal-Werksgelände evakuiert worden. - Foto: Victor/XinHua/dpa
Hunderte Zivilisten waren bereits in den vergangenen Tagen vom Azovstal-Werksgelände evakuiert worden. - Foto: Victor/XinHua/dpa
Hunderte Zivilisten waren bereits in den vergangenen Tagen vom Azovstal-Werksgelände evakuiert worden. - Foto: Victor/XinHua/dpa
Hunderte Zivilisten waren bereits in den vergangenen Tagen vom Azovstal-Werksgelände evakuiert worden. - Foto: Victor/XinHua/dpa
Hunderte Zivilisten waren bereits in den vergangenen Tagen vom Azovstal-Werksgelände evakuiert worden. - Foto: Victor/XinHua/dpa
Hunderte Zivilisten waren bereits in den vergangenen Tagen vom Azovstal-Werksgelände evakuiert worden. - Foto: Victor/XinHua/dpa
Ein beschädigtes Gebäude in Mariupol. Symbolbild - Foto: Victor/XinHua/dpa
Ein beschädigtes Gebäude in Mariupol. Symbolbild - Foto: Victor/XinHua/dpa