Thema: Magdeburgs

Magdeburg, Melsungen

Magdeburg und Melsungen spielen um DHB-Pokal. Im zweiten Halbfinale schockt Melsungen den Favoriten.

Magdeburgs Torhüter Sergey Hernandez parierte beim Sieg gegen die Füchse allein in der ersten Hälfte zehn Würfe. - Foto: Marius Becker/dpa
Magdeburgs Torhüter Sergey Hernandez parierte beim Sieg gegen die Füchse allein in der ersten Hälfte zehn Würfe. - Foto: Marius Becker/dpa

Magdeburgs Handballer trotzen dem Wirbel um Portner und stehen im Endspiel um den DHB-Pokal.

dpa.de, 13.04.24 20:46 Uhr
Mit acht Toren bester Magdeburger Werfer beim Sieg gegen die Füchse: Gisli Kristjansson (l). - Foto: Marius Becker/dpa
Mit acht Toren bester Magdeburger Werfer beim Sieg gegen die Füchse: Gisli Kristjansson (l). - Foto: Marius Becker/dpa
In einer Dopingprobe von Magdeburgs Torhüter Nikola Portner sind Methamphetamine gefunden worden. - Foto: Eroll Popova/dpa
In einer Dopingprobe von Magdeburgs Torhüter Nikola Portner sind Methamphetamine gefunden worden. - Foto: Eroll Popova/dpa
Magdeburgs Torhüter Nikola Portner hatte eine positive Dopingprobe. - Foto: Eroll Popova/dpa
Magdeburgs Torhüter Nikola Portner hatte eine positive Dopingprobe. - Foto: Eroll Popova/dpa
Gisli Kristjansson (l) und der SC Magdeburg setzten sich gegen die Füchse durch. - Foto: Ronny Hartmann/dpa
Gisli Kristjansson (l) und der SC Magdeburg setzten sich gegen die Füchse durch. - Foto: Ronny Hartmann/dpa
Magdeburgs Trainer Bennet Wiegert und der SCM empfangen im Topspiel die Füchse Berlin. - Foto: Ronny Hartmann/dpa
Magdeburgs Trainer Bennet Wiegert und der SCM empfangen im Topspiel die Füchse Berlin. - Foto: Ronny Hartmann/dpa
Trainer Bennet Wiegert gewann mit dem SC Magdeburg beim THW Kiel. - Foto: Marius Becker/dpa
Trainer Bennet Wiegert gewann mit dem SC Magdeburg beim THW Kiel. - Foto: Marius Becker/dpa