Thema: Mädchen

Staatsschutz, Angriff

Staatsschutz ermittelt: Angriff auf zwei ghanaische Mädchen. Jetzt hat der Staatsschutz die Ermittlungen ...

Die Polizei Mecklenburg-Vorpommern muss einen mutmaßlich rassistischen Angriff auf zwei ghanaische Kinder in Grevesmühlen aufklären. - Foto: Marcus Brandt/dpa
Die Polizei Mecklenburg-Vorpommern muss einen mutmaßlich rassistischen Angriff auf zwei ghanaische Kinder in Grevesmühlen aufklären. - Foto: Marcus Brandt/dpa

Eine Gruppe junger Leute soll zwei ghanaische Kinder in Mecklenburg-Vorpommern angegriffen haben.

dpa.de, 17.06.24 13:16 Uhr
POL-ME: 2-Jährige von Radfahrer angefahren und bespuckt - Monheim am Rhein - 2406054 - Foto: presseportal.de
POL-ME: 2-Jährige von Radfahrer angefahren und bespuckt - Monheim am Rhein - 2406054 - Foto: presseportal.de
Laut der Polizei waren ein 8-jähriges Mädchen und seine zwei Jahre ältere Schwester aus einer Gruppe von etwa 20 Personen angegriffen worden. - Foto: Marcus Brandt/dpa
Laut der Polizei waren ein 8-jähriges Mädchen und seine zwei Jahre ältere Schwester aus einer Gruppe von etwa 20 Personen angegriffen worden. - Foto: Marcus Brandt/dpa
Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern: Christian Pegel. - Foto: Markus Scholz/dpa
Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern: Christian Pegel. - Foto: Markus Scholz/dpa
Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern: Christian Pegel. - Foto: Markus Scholz/dpa
Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern: Christian Pegel. - Foto: Markus Scholz/dpa
Unicef-Exekutivdirektorin Catherine Russel fordert die Taliban dazu auf, Mädchen und Frauen den Weg zu höher Bildung freizumachen: «Kein Land kann sich weiterentwickeln, wenn die Hälfte seiner Bevölkerung zurückbleibt.» - Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa
Unicef-Exekutivdirektorin Catherine Russel fordert die Taliban dazu auf, Mädchen und Frauen den Weg zu höher Bildung freizumachen: «Kein Land kann sich weiterentwickeln, wenn die Hälfte seiner Bevölkerung zurückbleibt.» - Foto: Ebrahim Noroozi/AP/dpa
Ein schwer verletztes kleines Mädchen ist in einer Katzenbox im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick vor dem Mietshaus gefunden worden. - Foto: Jörg Carstensen/dpa
Ein schwer verletztes kleines Mädchen ist in einer Katzenbox im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick vor dem Mietshaus gefunden worden. - Foto: Jörg Carstensen/dpa