Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Thema: Krise

Die Autoverkäufe in China sind im Januar um 20 Prozent eingebrochen. Das trifft die deutschen Autobauer hart. Das Coronavirus hinterlässt seine Spuren mittlerweile in vielen Branchen, so Manuel Koch bei Inside MarketsX. Der DAX stieg trotzdem auf ein Rekordhoch. Zudem gibt es wieder zwei konkrete Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Microsoft und Volkswagen. Mehr Infos auf www.trading-house.de - Foto: anlegerverlag.de
Die Autoverkäufe in China sind im Januar um 20 Prozent eingebrochen. Das trifft die deutschen Autobauer hart. Das Coronavirus hinterlässt seine Spuren mittlerweile in vielen Branchen, so Manuel Koch bei Inside MarketsX. Der DAX stieg trotzdem auf ein Rekordhoch. Zudem gibt es wieder zwei konkrete Top-Empfehlungen der trading-house Börsenakademie: Microsoft und Volkswagen. Mehr Infos auf www.trading-house.de - Foto: anlegerverlag.de
Luigi Di Maio - Foto: Fabio Cimaglia/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Luigi Di Maio - Foto: Fabio Cimaglia/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Luigi Di Maio - Foto: Fabio Cimaglia/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Luigi Di Maio - Foto: Fabio Cimaglia/LaPresse via ZUMA Press/dpa