Thema: Konflikte

Scholz, Jahresbilanz

Scholz zieht positive Ampel-Jahresbilanz. Die Ampel schaut auf ein turbulentes Jahr zurück.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hält  anlässlich des ersten Geburtstags der Ampelkoalition eine kurze Ansprache im Bundeskanzleramt. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hält anlässlich des ersten Geburtstags der Ampelkoalition eine kurze Ansprache im Bundeskanzleramt. - Foto: Kay Nietfeld/dpa

Nach einem Jahr Ampel zeigt sich Olaf Scholz zufrieden mit seiner Regierung und bedankte sich bei den Beteiligten.

dpa.de, 08.12.22 19:45 Uhr
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) verfolgt eine Debatte im Bundestag. - Foto: Michael Kappeler/dpa
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) verfolgt eine Debatte im Bundestag. - Foto: Michael Kappeler/dpa
Ein Soldat während einer Militärübung der estnischen Streitkräfte in Tapa. - Foto: Sergei Stepanov/AP/dpa
Ein Soldat während einer Militärübung der estnischen Streitkräfte in Tapa. - Foto: Sergei Stepanov/AP/dpa
Wladimir Putin nimmt per Video an einem Treffen mit Vertretern eines von ihm selbst eingesetzten Menschenrechtsrats teil. - Foto: Mikhail Metzel/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Wladimir Putin nimmt per Video an einem Treffen mit Vertretern eines von ihm selbst eingesetzten Menschenrechtsrats teil. - Foto: Mikhail Metzel/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Der ukranische Schriftsteller Juri  Andruchowytsch wird mit dem Heine-Preis 2022 der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet. - Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa
Der ukranische Schriftsteller Juri Andruchowytsch wird mit dem Heine-Preis 2022 der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet. - Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa
Die EU wirft China einmal mehr unzulässige Handelspraktiken vor. - Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa
Die EU wirft China einmal mehr unzulässige Handelspraktiken vor. - Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa
Dieses von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik über AP veröffentlichte Bild zeigt Kremlchef Wladimir Putin (l) und Irans Präsident Ebrahim Raisi  am 18.07.2022 bei Gesprächen in Teheran. - Foto: Sergei Savostyanov/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Dieses von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik über AP veröffentlichte Bild zeigt Kremlchef Wladimir Putin (l) und Irans Präsident Ebrahim Raisi am 18.07.2022 bei Gesprächen in Teheran. - Foto: Sergei Savostyanov/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa
Ukrainische Soldaten beziehen Stellung an der Frontlinie in Donezk. - Foto: Roman Chop/AP/dpa
Ukrainische Soldaten beziehen Stellung an der Frontlinie in Donezk. - Foto: Roman Chop/AP/dpa
Eine Mikojan MiG-31 der russischen Luftwaffe bei der russischen Militärparade zum Tag des Sieges im Mai 2018. Der Abfangjäger ist bestückt mit einer  ballistischen Luft-Boden-Rakete «Kinschal» (Kh-47M2 Kinzhal). - Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa
Eine Mikojan MiG-31 der russischen Luftwaffe bei der russischen Militärparade zum Tag des Sieges im Mai 2018. Der Abfangjäger ist bestückt mit einer ballistischen Luft-Boden-Rakete «Kinschal» (Kh-47M2 Kinzhal). - Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa
Bundeswehr-Soldaten während einer Ausbildungs- und Lehrübung des Heeres. - Foto: Moritz Frankenberg/dpa
Bundeswehr-Soldaten während einer Ausbildungs- und Lehrübung des Heeres. - Foto: Moritz Frankenberg/dpa