Thema: Kernkraft

Kernkraft, Emmanuel Macron

Frankreich will beim Bau neuer Atomkraftwerke Tempo machen. Anders als Deutschland setzt Frankreich weiterhin ...

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht im Rahmen eines EU-Gipfels in Brüssel mit Journalisten. - Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht im Rahmen eines EU-Gipfels in Brüssel mit Journalisten. - Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

Frankreich will beim Bau neuer Atomkraftwerke Tempo machen

dpa.de, 02.11.22 05:57 Uhr
Wasserdampf steigt aus dem Kühltum vom Atomkraftwerk (AKW) Isar 2. - Foto: Armin Weigel/dpa
Wasserdampf steigt aus dem Kühltum vom Atomkraftwerk (AKW) Isar 2. - Foto: Armin Weigel/dpa
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) steht wegen seinen  Pläne für eine Atomkraft-Reserve in der Kritik. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) steht wegen seinen Pläne für eine Atomkraft-Reserve in der Kritik. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) steht wegen seinen  Pläne für eine Atomkraft-Reserve in der Kritik. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) steht wegen seinen Pläne für eine Atomkraft-Reserve in der Kritik. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) gibt in Berlin die Ergebnisse des Stresstests zum Weiterbetrieb von Atomkraftwerken bekannt. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) gibt in Berlin die Ergebnisse des Stresstests zum Weiterbetrieb von Atomkraftwerken bekannt. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Der ehemalige Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) nach einer Präsenzsitzung des CSU-Vorstands in München. - Foto: Peter Kneffel/dpa
Der ehemalige Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) nach einer Präsenzsitzung des CSU-Vorstands in München. - Foto: Peter Kneffel/dpa
Ein russischer Soldat bewacht einen Bereich des Kernkraftwerks Saporischschja. Das Foto wurde während einer vom russischen Verteidigungsministerium organisierten Reise aufgenommenen. - Foto: -/AP/dpa
Ein russischer Soldat bewacht einen Bereich des Kernkraftwerks Saporischschja. Das Foto wurde während einer vom russischen Verteidigungsministerium organisierten Reise aufgenommenen. - Foto: -/AP/dpa