Thema: Kenia

Kenia, Unfälle

Wieder Haus in Nairobi eingestürzt - Zwei Tote. Warum? Zwei Menschen verlieren dabei ihr Leben.

Rettungskräfte stehen vor dem Unglücksort in Nairobi. - Foto: Uncredited/AP/dpa
Rettungskräfte stehen vor dem Unglücksort in Nairobi. - Foto: Uncredited/AP/dpa

Ein sechsstöckiges Wohnhaus stürzt ein.

dpa.de, 17.11.22 15:20 Uhr
Durch die verheerenden Überschwemmungen in Pakistan stehen weite Landstriche unter Wasser. Experten machen den Klimawandel für die zunehmende Anzahl von Naturkatastrophen in dem südasiatischen Land verantwortlich. - Foto: Kyodo/dpa
Durch die verheerenden Überschwemmungen in Pakistan stehen weite Landstriche unter Wasser. Experten machen den Klimawandel für die zunehmende Anzahl von Naturkatastrophen in dem südasiatischen Land verantwortlich. - Foto: Kyodo/dpa
Durch die verheerenden Überschwemmungen in Pakistan stehen weite Landstriche unter Wasser. - Foto: Kyodo/dpa
Durch die verheerenden Überschwemmungen in Pakistan stehen weite Landstriche unter Wasser. - Foto: Kyodo/dpa
Die Autorin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga wird aus politischen Gründen in Simbabwe drangsaliert. - Foto: Tsvangirayi Mukwazhi/AP/dpa
Die Autorin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga wird aus politischen Gründen in Simbabwe drangsaliert. - Foto: Tsvangirayi Mukwazhi/AP/dpa
Berliner Funkturm und Fernsehturm - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Berliner Funkturm und Fernsehturm - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Königin Elizabeth II. besucht im Jahr 1999 Mosambik, das vier Jahre zuvor Mitglied des Commonwealth wurde. Tänzerinnen empfangen die Monarchin. - Foto: Fiona Hanson/PA Wire/dpa/Archiv
Königin Elizabeth II. besucht im Jahr 1999 Mosambik, das vier Jahre zuvor Mitglied des Commonwealth wurde. Tänzerinnen empfangen die Monarchin. - Foto: Fiona Hanson/PA Wire/dpa/Archiv
Freude über den Wahlsieg: Anhänger von William Ruto in Eldoret. - Foto: Brian Inganga/AP/dpa
Freude über den Wahlsieg: Anhänger von William Ruto in Eldoret. - Foto: Brian Inganga/AP/dpa
Ein bewaffneter Soldat steht vor einem Wahllokal während der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Kenia Wache. - Foto: Brian Inganga/AP/dpa
Ein bewaffneter Soldat steht vor einem Wahllokal während der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Kenia Wache. - Foto: Brian Inganga/AP/dpa
Für die WM gesperrt: Boston-Sieger Lawrence Cherono (M) aus Kenia zerreißt das Band auf der Ziellinie. - Foto: Winslow Townson/FR170221 AP/dpa
Für die WM gesperrt: Boston-Sieger Lawrence Cherono (M) aus Kenia zerreißt das Band auf der Ziellinie. - Foto: Winslow Townson/FR170221 AP/dpa
WM, Lawrence Cherono

Marathon-As Cherono vorläufig gesperrt - Kein WM-Start

dpa.de, 16.07.22 18:59 Uhr