Thema: Karl Lauterbach

Corona, Covid-19

Corona-Lockerungen: Lauterbach warnt vor «Gedrängel»

«Ich muss mich mit dem medizinischen Problem beschäftigen, was wir jetzt haben»: Karl Lauterbach. - Foto: Michael Kappeler/dpa
«Ich muss mich mit dem medizinischen Problem beschäftigen, was wir jetzt haben»: Karl Lauterbach. - Foto: Michael Kappeler/dpa

Die Pandemie ist nicht zu Ende, doch staatliche Schutzauflagen kommen zusehends unter Druck.

dpa.de, 29.11.22 16:57 Uhr
«Ich muss mich mit dem medizinischen Problem beschäftigen, was wir jetzt haben»: Karl Lauterbach. - Foto: Michael Kappeler/dpa
«Ich muss mich mit dem medizinischen Problem beschäftigen, was wir jetzt haben»: Karl Lauterbach. - Foto: Michael Kappeler/dpa
«Jetzt gibt es hier einen Überbietungswettbewerb: Welches Land kann zuerst lockern? Das ist ein Stück weit populistisch»: Karl Lauterbach. - Foto: Carsten Koall/dpa
«Jetzt gibt es hier einen Überbietungswettbewerb: Welches Land kann zuerst lockern? Das ist ein Stück weit populistisch»: Karl Lauterbach. - Foto: Carsten Koall/dpa
Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert eine beschleunigte Abkehr von fossilen Brennstoffen. - Foto: Carsten Koall/dpa
Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert eine beschleunigte Abkehr von fossilen Brennstoffen. - Foto: Carsten Koall/dpa
Gesundheitsminister Karl Lauterbach will die Krankenhäuser mit Milliarden aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds unterstützen. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Gesundheitsminister Karl Lauterbach will die Krankenhäuser mit Milliarden aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds unterstützen. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Gesundheitsminister Karl Lauterbach spricht bei einer Debatte im Deutschen Bundestag. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Gesundheitsminister Karl Lauterbach spricht bei einer Debatte im Deutschen Bundestag. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) spricht in Berlin über die geplante, kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) spricht in Berlin über die geplante, kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) spricht in Berlin über die geplante, kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) spricht in Berlin über die geplante, kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) spricht in Berlin über die geplante, kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) spricht in Berlin über die geplante, kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach geht von einer Untererfassung bei Corona-Infektionen aus. - Foto: Michael Kappeler/dpa
SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach geht von einer Untererfassung bei Corona-Infektionen aus. - Foto: Michael Kappeler/dpa