Thema: Hunger

UN-Bericht, Millionen

UN-Bericht: Rund 733 Millionen Menschen von Hunger betroffen. Während sich die Situation in Afrika verschlechtert ...

Einer von elf Menschen, in Afrika gar einer von fünf, sind laut den neuen UN-Welternährungsbericht von Hunger betroffen. (Archivbild) - Foto: Aaron Ufumeli/AP/dpa
Einer von elf Menschen, in Afrika gar einer von fünf, sind laut den neuen UN-Welternährungsbericht von Hunger betroffen. (Archivbild) - Foto: Aaron Ufumeli/AP/dpa

Die UN hat einen neuen Welternährungsbericht vorgestellt: Einer von elf Menschen hungert.

dpa.de, 24.07.24 18:15 Uhr
Nahrungsmittelausgabe in Argentinien (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
Nahrungsmittelausgabe in Argentinien (Archiv) - Foto: über dts Nachrichtenagentur
CARE: Hunger im Sudan nimmt historisches Ausmaß an / Millionen von Menschenleben in Gefahr - Foto: presseportal.de
CARE: Hunger im Sudan nimmt historisches Ausmaß an / Millionen von Menschenleben in Gefahr - Foto: presseportal.de
Aktion gegen den Hunger: Karina Lehmann übernimmt Bereich Programme & Advocacy - Foto: presseportal.de
Aktion gegen den Hunger: Karina Lehmann übernimmt Bereich Programme & Advocacy - Foto: presseportal.de
Demokratische Republik Kongo: Eskalation der Gewalt führt zu Hunger und Flucht / Neun Organisationen fordern schnelles Handeln, um die Not von Millionen Menschen im Osten der DR Kongo zu lindern - Foto: presseportal.de
Demokratische Republik Kongo: Eskalation der Gewalt führt zu Hunger und Flucht / Neun Organisationen fordern schnelles Handeln, um die Not von Millionen Menschen im Osten der DR Kongo zu lindern - Foto: presseportal.de
Ein Bauer steht im Südwesten Simbabwes in seinem ausgetrockneten Feld. - Foto: Tsvangirayi Mukwazhi/AP/dpa
Ein Bauer steht im Südwesten Simbabwes in seinem ausgetrockneten Feld. - Foto: Tsvangirayi Mukwazhi/AP/dpa
Außenministerin Annalena Baerbock wird von ihrem Amtskollegen Stéphane Séjourné am Außenministerium begrüßt. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Außenministerin Annalena Baerbock wird von ihrem Amtskollegen Stéphane Séjourné am Außenministerium begrüßt. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Außenministerin Annalena Baerbock wird von ihrem Amtskollegen Stéphane Séjourné am Außenministerium begrüßt. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Außenministerin Annalena Baerbock wird von ihrem Amtskollegen Stéphane Séjourné am Außenministerium begrüßt. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Ein Milizionär mit militärischer Ausrüstung, die angeblich während eines Gefechts im umkämpften Gebiet in Süd-Darfur erbeutet wurde. - Foto: Marwan Ali/EPA/dpa
Ein Milizionär mit militärischer Ausrüstung, die angeblich während eines Gefechts im umkämpften Gebiet in Süd-Darfur erbeutet wurde. - Foto: Marwan Ali/EPA/dpa