Thema: Hunde

Corona, Covid-19

Studie: Corona-Spürhunde können auch Long-Covid erkennen. Verblüffenderweise gelingt dies auch noch ...

Der belgische Schäferhund Filou schnüffelt in der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) an einer Trainingsmaschine für Corona-Spürhunde. Laut einer Studie können sie auch Long-Covid-Patienten erkennen. - Foto: Ole Spata/dpa
Der belgische Schäferhund Filou schnüffelt in der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) an einer Trainingsmaschine für Corona-Spürhunde. Laut einer Studie können sie auch Long-Covid-Patienten erkennen. - Foto: Ole Spata/dpa

Mit ihrem außergewöhnlichen Geruchssinn sind Hunde in der Lage, Virusinfektionen zu erschnüffeln.

dpa.de, 17.06.22 08:38 Uhr
Die Hündin Leyla sitzt in Hamburg in einer Transportbox. - Foto: Tiersuchhilfe Rhein-Sieg/dpa
Die Hündin Leyla sitzt in Hamburg in einer Transportbox. - Foto: Tiersuchhilfe Rhein-Sieg/dpa
Forscher werten Daten von tausenden Hundebeseitzern aus und zeigen, dass die Rasse allein nur neun Prozent des Verhaltens der Vierbeiner erkärt. - Foto: Jane O’Donnell/AAAS/dpa
Forscher werten Daten von tausenden Hundebeseitzern aus und zeigen, dass die Rasse allein nur neun Prozent des Verhaltens der Vierbeiner erkärt. - Foto: Jane O’Donnell/AAAS/dpa
Ob klein oder gross: Hunde hellen den Alltag auf. - Foto: pixabay.com © Pexels (CC0 Creative Commons)
Ob klein oder gross: Hunde hellen den Alltag auf. - Foto: pixabay.com © Pexels (CC0 Creative Commons)