Thema: Grenzen

Teslas, Plänen

So geht es mit Teslas Plänen nach dem Nein der Bürger weiter. Der Ausgang ist offen.

Jörg Steinbach, Wirtschaftsminister von Brandenburg, nimmt am Start des Ausbildungsjahres in der Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg teil. - Foto: Patrick Pleul/dpa
Jörg Steinbach, Wirtschaftsminister von Brandenburg, nimmt am Start des Ausbildungsjahres in der Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg teil. - Foto: Patrick Pleul/dpa

Die Ablehnung bei einer Bürgerbefragung zur geplanten Erweiterung der Tesla-Fabrik in Grünheide ist ein Signal weit über die Grenzen des Ortes hinaus.

dpa.de, 21.02.24 05:06 Uhr
Ein Wähler wirft in einem Wahllokal in Berlin-Pankow den Wahlzettel in die Urne. - Foto: Christoph Soeder/dpa
Ein Wähler wirft in einem Wahllokal in Berlin-Pankow den Wahlzettel in die Urne. - Foto: Christoph Soeder/dpa
Ein Wähler wirft in einem Wahllokal in Berlin-Pankow den Wahlzettel in die Urne. - Foto: Christoph Soeder/dpa
Ein Wähler wirft in einem Wahllokal in Berlin-Pankow den Wahlzettel in die Urne. - Foto: Christoph Soeder/dpa
Fashion Week Berlin: Grenzenlose Eleganz bei Marc Cain - Foto: presseportal.de
Fashion Week Berlin: Grenzenlose Eleganz bei Marc Cain - Foto: presseportal.de
Ein Güterzug mit Containern auf Frachtwagen ist im Hafen unterwegs. Das Europäische Parlament und die EU-Staaten wollen mit neuen Vorschriften den europäischen Binnenmarkt besser auf Krisen vorbereiten. - Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Ein Güterzug mit Containern auf Frachtwagen ist im Hafen unterwegs. Das Europäische Parlament und die EU-Staaten wollen mit neuen Vorschriften den europäischen Binnenmarkt besser auf Krisen vorbereiten. - Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
1. Platz der SWR Bestenliste im Februar 2024: Lichtungen / Roman von Iris Wolff / 10 neue Leseempfehlungen für den Februar auf SWR.de/bestenliste - Foto: presseportal.de
1. Platz der SWR Bestenliste im Februar 2024: "Lichtungen" / Roman von Iris Wolff / 10 neue Leseempfehlungen für den Februar auf SWR.de/bestenliste - Foto: presseportal.de
Um die Schleusungskriminalität stärker zu bekämpfen und irreguläre Migration zu begrenzen, hat die Bundesinnenministerin Grenzkontrollen angeordnet. - Foto: Daniel Karmann/dpa
Um die Schleusungskriminalität stärker zu bekämpfen und irreguläre Migration zu begrenzen, hat die Bundesinnenministerin Grenzkontrollen angeordnet. - Foto: Daniel Karmann/dpa
Um die Schleusungskriminalität stärker zu bekämpfen und irreguläre Migration zu begrenzen, hat die Bundesinnenministerin Grenzkontrollen angeordnet. - Foto: Daniel Karmann/dpa
Um die Schleusungskriminalität stärker zu bekämpfen und irreguläre Migration zu begrenzen, hat die Bundesinnenministerin Grenzkontrollen angeordnet. - Foto: Daniel Karmann/dpa