Thema: Gregor Gysi

Linke, Janine Wissler

Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck. Ein neues Führungsduo soll es richten - aber ...

Martin Schirdewan und Janine Wissler stehen nach der Wahl als Parteivorsitzende bei einem Pressestatement nebeneinander. - Foto: Martin Schutt/dpa
Martin Schirdewan und Janine Wissler stehen nach der Wahl als Parteivorsitzende bei einem Pressestatement nebeneinander. - Foto: Martin Schutt/dpa

Denunziantentum, drohende Bedeutungslosigkeit, Streit «um kleinkarierten Mist» - nicht nur Parteipromi Gregor Gysi sieht die Linke in der Krise.

dpa.de, 26.06.22 16:18 Uhr
Die Bundesvorsitzende Janine Wissler spricht auf dem niedersächsischen Landesparteitag der Partei Die Linke. - Foto: Swen Pförtner/dpa
Die Bundesvorsitzende Janine Wissler spricht auf dem niedersächsischen Landesparteitag der Partei "Die Linke". - Foto: Swen Pförtner/dpa
Die Bundesvorsitzende Janine Wissler spricht auf dem niedersächsischen Landesparteitag der Partei Die Linke. - Foto: Swen Pförtner/dpa
Die Bundesvorsitzende Janine Wissler spricht auf dem niedersächsischen Landesparteitag der Partei "Die Linke". - Foto: Swen Pförtner/dpa
Sie will nach Kiew, er nicht: Außenministerin Annalena Baerbock und Bundeskanzler Olaf Scholz im Gespräch. - Foto: Michael Kappeler/dpa-pool/dpa
Sie will nach Kiew, er nicht: Außenministerin Annalena Baerbock und Bundeskanzler Olaf Scholz im Gespräch. - Foto: Michael Kappeler/dpa-pool/dpa
Außenministerin Annalena Baerbock ist per Video in der ARD-Sendung «Anne Will» zugeschaltet. - Foto: Dietmar Gust/NDR/dpa
Außenministerin Annalena Baerbock ist per Video in der ARD-Sendung «Anne Will» zugeschaltet. - Foto: Dietmar Gust/NDR/dpa