Thema: Dienstleistungen

Deutsche Post, Warnstreik

Post-Warnstreiks: Millionen Briefe bleiben liegen

Mitarbeiter der Deutschen Post demonstrieren auf dem Schloßplatz in Dortmund für ihre Forderungen in der Tarifrunde. - Foto: Bernd Weißbrod/dpa
Mitarbeiter der Deutschen Post demonstrieren auf dem Schloßplatz in Dortmund für ihre Forderungen in der Tarifrunde. - Foto: Bernd Weißbrod/dpa

Kurz vor der Fortsetzung der Tarifverhandlungen hat Verdi den Arbeitskampf bei der Post verschärft - mit spürbaren Folgen für die Kunden und Kundinnen.

dpa.de, heute 14:49 Uhr
Die Gewerkschaft fordert 15 Prozent mehr Lohn und Gehalt für die rund 160.000 Tarifbeschäftigten im Bereich Post & Paket. - Foto: Matthias Balk/dpa
Die Gewerkschaft fordert 15 Prozent mehr Lohn und Gehalt für die rund 160.000 Tarifbeschäftigten im Bereich Post & Paket. - Foto: Matthias Balk/dpa
Sie fordern 15 Prozent mehr Lohn - Streikende am Montag in Berlin. - Foto: Annette Riedl/dpa
Sie fordern 15 Prozent mehr Lohn - Streikende am Montag in Berlin. - Foto: Annette Riedl/dpa
Lieferando hat rund 7000 Beschäftigte. Einen Tarifvertrag gibt es nicht. - Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Lieferando hat rund 7000 Beschäftigte. Einen Tarifvertrag gibt es nicht. - Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Streikende in Krefeld (Nordrhein-Westfalen). - Foto: David Young/dpa
Streikende in Krefeld (Nordrhein-Westfalen). - Foto: David Young/dpa
Für die rund 160.000 Tarifbeschäftigten verlangt die Gewerkschaft 15 Prozent mehr Geld bei einer Vertragslaufzeit von einem Jahr. - Foto: Moritz Frankenberg/dpa
Für die rund 160.000 Tarifbeschäftigten verlangt die Gewerkschaft 15 Prozent mehr Geld bei einer Vertragslaufzeit von einem Jahr. - Foto: Moritz Frankenberg/dpa
Die Zahl der Schlichtungsanträge wegen Mängeln bei Post-Dienstleistungen liegt auf einem hohen Niveau. - Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Die Zahl der Schlichtungsanträge wegen Mängeln bei Post-Dienstleistungen liegt auf einem hohen Niveau. - Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Vor der Zentrale in Bonn gibt es sie bereits: eine Poststation. - Foto: Oliver Berg/dpa
Vor der Zentrale in Bonn gibt es sie bereits: eine Poststation. - Foto: Oliver Berg/dpa
Zustellerinnen und Zusteller der Post bei einer Kundgebung in Halle. Die Gewerkschaft Verdi ruft zur Fortsetzung der Warnstreiks auf. - Foto: Heiko Rebsch/dpa
Zustellerinnen und Zusteller der Post bei einer Kundgebung in Halle. Die Gewerkschaft Verdi ruft zur Fortsetzung der Warnstreiks auf. - Foto: Heiko Rebsch/dpa