Thema: DFB

WM, Nationalmannschaft

Flick jetzt ein Konflikt-Trainer: Zündfunke für EM 2024. Nur so kann der Funke für die Heim-EM 2024 ...

Hat einiges an Arbeit vor sich: Bundestrainer Hansi Flick (M). - Foto: Federico Gambarini/dpa
Hat einiges an Arbeit vor sich: Bundestrainer Hansi Flick (M). - Foto: Federico Gambarini/dpa

Hansi Flick muss ein Bundestrainer des Wandels werden.

dpa.de, 08.12.22 14:49 Uhr
Sieht bei der Bierhoff-Nachfolge vor allem Genauigkeit gefragt:  Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Sieht bei der Bierhoff-Nachfolge vor allem Genauigkeit gefragt: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Bundesliga, DFL

Watzke wehrt sich - Bierhoff-Nachfolge ohne Druck

dpa.de, 08.12.22 13:07 Uhr
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Bundesliga, DFL

Watzke wehrt sich - Bierhoff-Nachfolge ohne Druck

dpa.de, 08.12.22 13:03 Uhr
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Bundesliga, DFL

Watzke wehrt sich - Gespräche über Zukunft von Flick

dpa.de, 08.12.22 12:59 Uhr
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Übernimmt interimsweise auch die Funktion des Sprechers des DFL-Präsidiums: Hans-Joachim Watzke. - Foto: Arne Dedert/dpa
Bundesliga, DFL

Aufsichtsrat Watzke wehrt sich gegen «Machtfülle»-Wertung

dpa.de, 08.12.22 12:36 Uhr
Hat einiges an Arbeit vor sich: Bundestrainer Hansi Flick (M). - Foto: Federico Gambarini/dpa
Hat einiges an Arbeit vor sich: Bundestrainer Hansi Flick (M). - Foto: Federico Gambarini/dpa
Bundestrainer Hansi Flick gab nach dem DFB-Krisengespräch keinen Kommentar ab. - Foto: Boris Roessler/dpa
Bundestrainer Hansi Flick gab nach dem DFB-Krisengespräch keinen Kommentar ab. - Foto: Boris Roessler/dpa
Deutschlands Bundestrainer Hansi Flick während einer Trainingseinheit mit der DFB-Auswahl. - Foto: Federico Gambarini/dpa
Deutschlands Bundestrainer Hansi Flick während einer Trainingseinheit mit der DFB-Auswahl. - Foto: Federico Gambarini/dpa
Bundestrainer Hansi Flick gab nach dem DFB-Krisengespräch keinen Kommentar ab. - Foto: Boris Roessler/dpa
Bundestrainer Hansi Flick gab nach dem DFB-Krisengespräch keinen Kommentar ab. - Foto: Boris Roessler/dpa