Thema: Aserbaidschan

Europa League, Karabach Agdam

Freiburger setzen bei Schade auf Arbeit der Ärzte. Beim 1:1 bei Karabach Agdam muss der Flügelspieler ...

Freiburgs Kevin Schade (l) und Freiburgs Trainer Christian Streich (r) nach dem Spiel. - Foto: Tom Weller/dpa
Freiburgs Kevin Schade (l) und Freiburgs Trainer Christian Streich (r) nach dem Spiel. - Foto: Tom Weller/dpa

Der SC Freiburg sorgt sich nach dem Abschluss der Gruppenphase in der Europa League um Kevin Schade.

dpa.de, 04.11.22 04:10 Uhr
Trainer Christian Streich und der SC Freiburg trennten sich von Karabach Agdam 1:1. - Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
Trainer Christian Streich und der SC Freiburg trennten sich von Karabach Agdam 1:1. - Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
Trainer Christian Streich und der SC Freiburg trennten sich von Karabach Agdam 1:1. - Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
Trainer Christian Streich und der SC Freiburg trennten sich von Karabach Agdam 1:1. - Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
Antony Blinken, Außenminister der USA, hat sich mit Konfliktparteien aus Armenien und Aserbaidschan getroffen. - Foto: Jonathan Ernst/Pool Reuters/AP/dpa
Antony Blinken, Außenminister der USA, hat sich mit Konfliktparteien aus Armenien und Aserbaidschan getroffen. - Foto: Jonathan Ernst/Pool Reuters/AP/dpa
Nancy Pelosi (M, l) bei einer Kranzniederlegung am Denkmal für die Opfer der Massentötungen durch die osmanischen Türken während des Massakers in Eriwan. - Foto: Hayk Baghdasaryan/Photolure/AP/dpa
Nancy Pelosi (M, l) bei einer Kranzniederlegung am Denkmal für die Opfer der Massentötungen durch die osmanischen Türken während des Massakers in Eriwan. - Foto: Hayk Baghdasaryan/Photolure/AP/dpa
Der Ministerpräsident von Armenien: Nikol Paschinjan (Archivbild). - Foto: Russian Foreign Ministry/AP/dpa
Der Ministerpräsident von Armenien: Nikol Paschinjan (Archivbild). - Foto: Russian Foreign Ministry/AP/dpa
Nikol Paschinjan (M), Ministerpräsident von Armenien, spricht in einem Dorf nahe der Grenze zu Aserbaidschan mit einem Offizier der armenischen Armee. - Foto: Tigran Mehrabyan/PAN Photo/AP/dpa
Nikol Paschinjan (M), Ministerpräsident von Armenien, spricht in einem Dorf nahe der Grenze zu Aserbaidschan mit einem Offizier der armenischen Armee. - Foto: Tigran Mehrabyan/PAN Photo/AP/dpa
Nikol Paschinjan (M), Ministerpräsident von Armenien, spricht in einem Dorf nahe der Grenze zu Aserbaidschan mit einem Offizier der armenischen Armee. - Foto: Tigran Mehrabyan/PAN Photo/AP/dpa
Nikol Paschinjan (M), Ministerpräsident von Armenien, spricht in einem Dorf nahe der Grenze zu Aserbaidschan mit einem Offizier der armenischen Armee. - Foto: Tigran Mehrabyan/PAN Photo/AP/dpa