Thema: Ansbach

Islamismus, Ansbach

Polizei erschießt Messerangreifer - 17-Jähriger gerettet. Das Motiv des Angreifers ist unklar.

Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa
Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa

Ein 30-Jähriger hat in Ansbach einen 17-Jährigen mit zwei Fleischermessern angegriffen und ist anschließend auf die Polizei losgegangen.

dpa.de, 09.09.22 16:11 Uhr
Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa
Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa
Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach mindestens zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa
Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach mindestens zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa
Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach mindestens zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa
Polizisten nach dem Tod des Angreifers, der in Ansbach mindestens zwei Menschen mit einem Messer verletzt hat. - Foto: Bauernfeind/vifogra/dpa