Thema: Amazonas

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Stefan Wolff, Repräsentant des ATTO-Projekts vom Max-Planck-Institut, auf einer Plattform des Amazon Tall Tower Observatory (ATTO). - Foto: Jens Büttner/dpa
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Stefan Wolff, Repräsentant des ATTO-Projekts vom Max-Planck-Institut, auf einer Plattform des Amazon Tall Tower Observatory (ATTO). - Foto: Jens Büttner/dpa
Eine verbrannte und abgeholzte Fläche im Amazonas-Gebiet (Archivbild). - Foto: Fernando Souza/ZUMA/dpa
Eine verbrannte und abgeholzte Fläche im Amazonas-Gebiet (Archivbild). - Foto: Fernando Souza/ZUMA/dpa
Marteria tritt mit der Norddeutschen Philharmonie auf. - Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Marteria tritt mit der Norddeutschen Philharmonie auf. - Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Am Rande des Juruena-Nationalparks im Amazonas-Regenwald sind gerodete Flächen zu sehen. - Foto: Isaac Risco-Rodriguez/dpa
Am Rande des Juruena-Nationalparks im Amazonas-Regenwald sind gerodete Flächen zu sehen. - Foto: Isaac Risco-Rodriguez/dpa
Deutschland will wieder Geld für für den Amazonas freigeben, nachdem Bolsonaro die Präsidentschaftswahl verloren hat. - Foto: Dieh Sacramento/dpa
Deutschland will wieder Geld für für den Amazonas freigeben, nachdem Bolsonaro die Präsidentschaftswahl verloren hat. - Foto: Dieh Sacramento/dpa
Gut 140 Organisationen machen sich für ein verschärftes Gesetz zum Schutz des Regenwaldes stark. - Foto: Isaac Risco-Rodriguez/dpa
Gut 140 Organisationen machen sich für ein verschärftes Gesetz zum Schutz des Regenwaldes stark. - Foto: Isaac Risco-Rodriguez/dpa
Gut 140 Organisationen machen sich für ein verschärftes Gesetz zum Schutz des Regenwaldes stark. - Foto: Isaac Risco-Rodriguez/dpa
Gut 140 Organisationen machen sich für ein verschärftes Gesetz zum Schutz des Regenwaldes stark. - Foto: Isaac Risco-Rodriguez/dpa
Rinder grasen auf einem verbrannten und abgeholzten Feld nahe Canutama in Brasilien. - Foto: Andre Penner/AP/dpa
Rinder grasen auf einem verbrannten und abgeholzten Feld nahe Canutama in Brasilien. - Foto: Andre Penner/AP/dpa