Thema: AKW

Finanzminister Christian Lindner, Wirtschaftsminister Robert Habeck und Bundeskanzler Olaf Scholz im Bundestag. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Finanzminister Christian Lindner, Wirtschaftsminister Robert Habeck und Bundeskanzler Olaf Scholz im Bundestag. - Foto: Kay Nietfeld/dpa
Der Streit um die Laufzeitverlängerung von deutschen AKW geht weiter. - Foto: Armin Weigel/dpa
Der Streit um die Laufzeitverlängerung von deutschen AKW geht weiter. - Foto: Armin Weigel/dpa
Der Streit um die Laufzeitverlängerung von deutschen AKW geht weiter. - Foto: Armin Weigel/dpa
Der Streit um die Laufzeitverlängerung von deutschen AKW geht weiter. - Foto: Armin Weigel/dpa
Das Atomkraftwerk Isar 2 soll bis Mitte April als Notreserve für die deutsche Energieproduktion genutzt werden. - Foto: Armin Weigel/dpa
Das Atomkraftwerk Isar 2 soll bis Mitte April als Notreserve für die deutsche Energieproduktion genutzt werden. - Foto: Armin Weigel/dpa
Atomkraftwerk Isar 2 in Essenbach. Bis Mitte April soll das Kraftwerk zur Verfügung stehen. Danach soll auch für Isar 2 endgültig Schluss sein. - Foto: Armin Weigel/dpa
Atomkraftwerk Isar 2 in Essenbach. Bis Mitte April soll das Kraftwerk zur Verfügung stehen. Danach soll auch für Isar 2 endgültig Schluss sein. - Foto: Armin Weigel/dpa
Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Rafael Grossi, ist erneut in Kiew. - Foto: Theresa Wey/AP/dpa
Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Rafael Grossi, ist erneut in Kiew. - Foto: Theresa Wey/AP/dpa