Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Handball, Handballspieler

Handball-Ligachef glaubt an einen Saisonstart mit Zuschauern

18.06.2020 - 09:52:38

Der Chef der Handball-Liga Frank Bohmann ist bezüglich der kommenden Saison optimistisch: Diese werde voraussichtlich mit Zuschauern starten.

Zur „Rheinischen Post“ sagte Bohmann, dass schließlich inzwischen diverse Veranstaltungen mit vielen Zuschauern genehmigt würden, wenn sich deren Besucher registrieren ließen, was die Nachverfolgung ermögliche. Das könne er sich für den Handball mit vergleichsweise geringeren Zuschauerzahlen als etwa beim Fußball auch vorstellen. Er sei daher bezüglich eines Saisonstarts mit Zuschauern zuversichtlich. Möglicherweise werden schon beim Supercup, welcher die kommende Saison am 2. September 2020 im Düsseldorfer ISS-Dome eröffnet, Zuschauer zugelassen sein. Bohmann sagte dazu, dass die Liga auch den Pixum Super Cup schon entsprechend vorbereitet habe. Inzwischen gebe es ein Betriebskonzept für die Stadt Düsseldorf, nach welchem bis zu 2.000 Besucher ein Handballspiel live und vor Ort verfolgen könnten. Die entsprechenden Abstimmungen mit der Stadtverwaltung Düsseldorf liefen gerade. Der Ligachef hofft nun auf Ausnahmeregelungen des Bundes und der Länder für den Hallensport. Sollte es diese nicht geben, betrachtet Bohmann den Ligaspielbetrieb als gefährdet. Ein noch längeres Aussetzen wäre für den Handball ein herber Rückschlag. Er würde die Liga unweigerlich an ihre Belastungsgrenze führen, so der Verbandschef.

 

Redaktion ad-hoc-news.de, A-055824

@ ad-hoc-news.de