Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fussball, Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß

DFL: Die Bundesliga-Saison muss vollständig durchgespielt werden

08.03.2020 - 18:09:27

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) steht kritisch zu einer enentuellen Absage von Spielen der Bundesliga im Zusammenhang mit der aktuellen Covid-19-Epidemie.

Christian Seifert, der Geschäftsfürer der Deutschen Fußball Liga (DFL), erklärte am Sonntag, es bestehe kein Zweifel daran, dass die aktuelle Bundesliga-Saison planmäßig bis Mitte März dieses Jahres zu Ende gespielt werden müsse, um die deutschen Teilnehmer für internationale Turniere sowie auch die nationalen Auf- und Absteiger zu bestimmen. Nur so erhielten Vereine und DFL "trotz schwieriger Umstände für die kommende Spielzeit Planungssicherheit", erklärte Seifert.

Natürlich habe dabei aber die Gesundheit der Bevölkerung und somit auch die der Fußball-Fans "oberste Priorität". Ziel müsse e sein, in verschiedenen Bereichen des Lebens den jeweils richtigen Weg "zwischen berechtigter Vorsorgr und übertriebener Vorsicht" zu finden, teilte Seifert mit. Er sagte, die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga würden sich mit den verantwortlichen Behörden der jeweiligen Spielorte "wie bisher eng hinsichtlich des Ablaufs weiterer Spieltage abstimmen". Bezüglich der aktuellen Lage werde sich das Präsidium der DFL kurzfristig "erneut austauschen und zeitnah ein Treffen der Clubs ansetzen", kündigte der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga an. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU, hatte am Sonntagnachmittag wegen des aktuellen Coronavirus-Ausbruchs dazu geraten, große Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Menschen abzusagen. Hiervon wären dann natürlich auch die Spiele der ersten und zweiten Bundesliga betroffen.

 

Redaktion ad-hoc-news.de, RSM

@ ad-hoc-news.de