Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fussball, YÅ«ya ÅŒsako (Werder Bremen)

1. Fußball-Bundesliga: Werder zieht mit Sieg gegen Köln in die Relegation ein

27.06.2020 - 19:46:00

Der SV Werder Bremen hat am 34 Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga sein Spiel im eigenen Stadion gegen den 1. FC Köln mit 6:1 klar gewonnen. Gleichzeitig hat Fortuna Düsseldorf 0:3-gegen Union Berlin verloren. Somit hat Bremen den möglicherweise rettenden Sprung auf Relegationsplatz 16 geschafft und kann sich noch Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen.

Am Anfang hatte Bremen Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen. in der 9. Minute hätte Anthony Modeste die Gäste in Führung bringen können, scheiterte aber an Pavlenka. Anschließend wurden die Bremer Spieler offensiver und hatten damit in der 22. Minute Erfolg. Nach Zuspiel von Eggestein versenkte Yuya Osako den Ball im rechten Winkel des Kölner Tores. Das hatte eine befreiende Wirkung auf die Bremer, denn bereits fünf Minuten später landete Milot Rashica den zweiten Treffer, nachdem er den Kölner Torwart Horn getunnelt hatte. Nur zwei Minuten später, in der 29. Spielminute, erklang bereits der dritte Torjubel für Werder, als Niclas Füllkrug nach einer Flanke von Friedl den Ball ins rechte Eck der Gäste schoss. Das 3:0 war dann auch der Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel machte Bremen weiter Druck. In der 55. Spielminute traf Rashica zwar nur den Pfosten der Kölner, aber Klaassen konnte den Abpraller annehmen und zum vierten Treffer verwandeln. Der Fünfte liess nicht lange auf sich warten; bereits in der 58. Minute machte Osako aus einem Pass von Gebre Selassie das 5:0. In der 62. Minute gelang dann dann der erste Treffer der Gäste aus Köln, als Rashica einen misslungenen Rückpass auf Pavlenka spielte und Dominick Drexler, allein vor dem Bremer Tor stehend, seine Chance nutzte. In der 68. Spielminute schoss der eingewechselte Joshua Sargent den FC Werder Bremen zum 6:1 und somit zum Endstand der Begegnung.

Hier die Ergebnisse der anderen Spiele in der 1. Bundesliga: Wolfsburg - Bayern München 0:4, Leverkusen - Mainz 1:0, Gladbach - Hertha 2:1, Freiburg - Schalke 4:0, Dortmund - Hoffenheim 0:4, Frankfurt - Paderborn 3:2, Union - Düsseldorf 3:0 und schließlich Augsburg - Leipzig 1:2.

 

Redaktion ad-hoc-news.de, A-1010413

@ ad-hoc-news.de