Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Kaffee, Lieblingsgetränk

Lieblingsgetränk Kaffee: Auch am Arbeitsplatz muss er schmecken!

24.04.2014 - 16:07:30

Am Sonntagabend amüsieren wir uns immer wieder darüber, wie schwer es Fernsehpolizisten haben, wenn sie einen Kaffee trinken möchten. Entweder spuckt der Automat keinen Becher aus oder das braune Gebräu ist zu heiß, läuft über oder schmeckt einfach schauderhaft.

  • Kein Arbeitsalltag ohne Kaffeemaschine. - Foto: commons.wikimedia.org © Gordito1869 (CC BY 3.0)

    commons.wikimedia.org © Gordito1869 (CC BY 3.0)

  • Kaffee - der Deutschen liebstes Getränk. - Foto: pixabay.com © steinchen (CC0 1.0)

    pixabay.com © steinchen (CC0 1.0)

  • Kein Arbeitsalltag ohne Kaffeemaschine. - Foto: commons.wikimedia.org © Gordito1869 (CC BY 3.0)

    commons.wikimedia.org © Gordito1869 (CC BY 3.0)

  • Kaffee - der Deutschen liebstes Getränk. - Foto: pixabay.com © steinchen (CC0 1.0)

    pixabay.com © steinchen (CC0 1.0)

Kein Arbeitsalltag ohne Kaffeemaschine. - Foto: commons.wikimedia.org © Gordito1869 (CC BY 3.0)Kaffee - der Deutschen liebstes Getränk. - Foto: pixabay.com © steinchen (CC0 1.0)Kein Arbeitsalltag ohne Kaffeemaschine. - Foto: commons.wikimedia.org © Gordito1869 (CC BY 3.0)Kaffee - der Deutschen liebstes Getränk. - Foto: pixabay.com © steinchen (CC0 1.0)

Das muss im echten Leben nicht so sein!

In Büroküchen und Firmenkantinen sollten professionelle Maschinen wohlschmeckenden und hochwertigen Kaffee für Mitarbeiter und Gäste kochen können. Das gilt auch für Besitzer von Cafés, Restaurants, Bäckereien, Friseursalons und Boutiquen, denn der Kaffee muss den Kunden schmecken, ein entscheidender Faktor dafür, dass sie wiederkommen.

Wichtig ist bei professionellen Kaffeeautomaten, im Gegensatz zu privaten Geräten, dass sie zum einen viele verschiedene Sorten zur Auswahl anbieten, denn mit einem schlichten Filterkaffee ist heutzutage kaum noch jemand zufrieden. Cappuccino, Latte Macchiato und ähnliche italienische Getränke sind gefragt. Zum anderen müssen die Profigeräte „am laufenden Band“ Kaffeespezialitäten produzieren und brauchen dafür eine entsprechende Leistungsfähigkeit. Eine große Auswahl solcher Kaffeemaschinen finden Sie zum Beispiel unter http://www.tchibo-coffeeservice.de. Sollten Sie derjenige sein, der sich um ein neues Gerät für die Firma kümmern soll – oder wollen Sie dies anschieben – nutzen Sie gern nachstehende Tipps.

 

-          Für bis zu 20 Kaffeetrinker eignen sich kleine Vollautomaten, die wenig Platz wegnehmen, aber Dank eines Wassertanks auch fern der Küche stehen können. Bei einigen Geräten ist alternativ der Direktanschluss an die Wasserleitung möglich. Diese Modelle produzieren jeweils eine Tasse zurzeit. Zu empfehlen sind Geräte, bei denen auch die Getränkemenge wählbar ist: Kaffee für eine normale Tasse bzw. einen größeren Becher.

 

-          Für mehr als 20 Kaffeetrinker sollte ein leistungsstärkeres Gerät angeschafft werden, das sich zum Beispiel durch mehr als ein Kilo Bohnenvorrat und einen Wassertank mit mehreren Litern (bis zu 25 Liter sind möglich) auszeichnet (besser noch ist ein direkter Wasseranschluss). Auch für milchhaltige Kaffees sollte ein großes Milch-Kühlgefäß integriert sein. Das ständige Piepsen oder Aufleuchten von Warnlampen, weil die Zutaten fehlen, stört nur den Arbeitsablauf. Auch das Reinigungsprogramm sollte selbstständig und vollautomatisch arbeiten.

 

-          Für den Verkauf/Coffee to go eignen sich Vollautomaten, die bis zu 14 verschiedene Heißgetränke frisch zubereiten können – von Kaffee über Tee bis zu Kakao. Diese robusten, stabilen Maschinen können auch gemietet werden. Die Ausstattung bestimmt der Kunde, zum Beispiel ob eine Bechervorrichtung eingebaut sein soll oder ob bei der Bezahlung auch Wechselgeld ausgezahlt werden kann.  

 

Kaffee - der Deutschen liebstes Getränk.
Kaffee - der Deutschen liebstes Getränk.
Quelle: pixabay.com © steinchen (CC0 1.0)

 

Abschließend müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Maschine brauchen, die jeder selbst bedienen darf oder vor der ein Barista steht und zum Beispiel von Hand das frische Kaffeepulver einfüllt und die Siebträgermaschine bedient.

Auch Automaten, an denen mit Bargeld, Wertmünzen oder Mitarbeiterausweisen bezahlt werden kann, sind bei Händlern für professionelle Kaffeemaschinen zum Kauf, aber auch zur Miete im Angebot. Zu empfehlen sind Anbieter, die einen schnellen Reparaturservice anbieten. Denn nichts ist schlimmer als ein Kaffeeautomat, der beim Knopfdruck nur heiße Luft in die Tasse pustet. Wir sind ja schließlich nicht beim Fernsehen.

 

@ ad-hoc-news.de