Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Urlaub, pauschal

Aktiv im Urlaub: Pauschal war gestern

11.06.2014 - 14:24:41

Immer mehr Menschen entscheiden sich gegen den noch vor Jahren so beliebten Pauschalurlaub, in dem zu einem bestimmten Preis alles im Urlaub inklusive ist, vom Flug über die Übernachtung im Hotel bis hin zu sämtlichen Mahlzeiten. Heute kommt immer häufiger der Begriff Aktivurlaub bei den Reiseveranstaltern und Hotels ins Spiel.

  • Aktiv im Urlaub - Foto: commons.wikimedia.org © Bad Gögging (CC BY 2.0)

    commons.wikimedia.org © Bad Gögging (CC BY 2.0)

  • Erlebnisse im Urlaub erleben - Foto: Pixabay.com © PublicDomainPictures

    Pixabay.com © PublicDomainPictures

  • Ein schönes Hotel für einen unvergesslichen Urlaub - Foto: Pixabay.com © RyanMcGuire

    Pixabay.com © RyanMcGuire

  • Aktiv im Urlaub - Foto: commons.wikimedia.org © Bad Gögging (CC BY 2.0)

    commons.wikimedia.org © Bad Gögging (CC BY 2.0)

  • Erlebnisse im Urlaub erleben - Foto: Pixabay.com © PublicDomainPictures

    Pixabay.com © PublicDomainPictures

  • Ein schönes Hotel für einen unvergesslichen Urlaub - Foto: Pixabay.com © RyanMcGuire

    Pixabay.com © RyanMcGuire

Aktiv im Urlaub - Foto: commons.wikimedia.org © Bad Gögging (CC BY 2.0)Erlebnisse im Urlaub erleben - Foto: Pixabay.com © PublicDomainPicturesEin schönes Hotel für einen unvergesslichen Urlaub - Foto: Pixabay.com © RyanMcGuireAktiv im Urlaub - Foto: commons.wikimedia.org © Bad Gögging (CC BY 2.0)Erlebnisse im Urlaub erleben - Foto: Pixabay.com © PublicDomainPicturesEin schönes Hotel für einen unvergesslichen Urlaub - Foto: Pixabay.com © RyanMcGuire

Immer mehr Studien zeigen, dass Menschen sich im Urlaub auch bewegen möchten und dadurch letztlich Erholung vom stressigen Alltag finden. Gründe können hier aus vielerlei Hinsicht gefunden werden:

  • Ein zentraler Aspekt ist sicherlich der Fakt, dass immer mehr Menschen in Bürojobs tätig sind, in denen der Angestellte acht oder mehr Stunden am Tag auf dem Bürostuhl sitzt und der Körper demnach keinerlei Bewegung erhält, außer eventuell der Gang zur Kaffeemaschine. So möchten Reisende ihrem Körper im Urlaub mit entsprechender Bewegung etwas Gutes tun.
  • Weiter ist der Fitnesstrend stets gegenwärtig. Ein sportlicher und fitter Mensch zu sein, gilt als erstrebenswert in der heutigen Gesellschaft. Wird hinzu der Aspekt der Bürotätigkeit gesehen, dürfte sich der Wunsch nach einem aktiven Urlaub zusätzlich erhöhen.
  • Schließlich sehen immer mehr Menschen zudem den idealen Ausgleichsort zum stressigen Stadtleben in der Natur. Als Hintergrund ist hier der wachsende Anteil der Bürger zu nennen, der in der Stadt lebt. Bekanntermaßen fördern Faktoren wie ein erhöhter Lautstärkepegel oder auch Luftverschmutzung das Gefühl von Stress, so dass sich Urlauber nach einem gesunden Umfeld sehnen.

 

Alternative für alle Zielgruppen

Geeignet ist diese Art von Reisen für alle Menschengruppen. Es kommt lediglich auf die Art und Weise der Planung an. So ermöglicht es der älteren Zielgruppe Erholung durch Wanderungen oder Radtouren zu finden. Familien profitieren zudem von der individuellen Zeiteinteilung. Außerdem haben sich bereits verschiedene Hotels diesem Trend angepasst oder sich auf verschiedene Zielgruppen spezialisiert wie beispielsweise Familienhotels, die mehr und mehr zum Vorschein kommen. Neben Freizeitangeboten erhalten Urlauber mit der Familie beispielsweise auch die Möglichkeit der Kinderbetreuung. Schließlich profitieren aber auch Actionfans. In immer mehr Regionen werden Outdoor-Aktivitäten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade dem Urlauber geboten.

 

Verschiedene Aktivurlaub-Arten

Aktivurlaube können unter Betrachtung der verschiedenen Zielgruppen in unterschiedliche Kategorien eingeteilt werden.

1. Gesundheitsreisen

Diese werden immer häufiger von deutschen Krankenkassen angeboten und zielen darauf ab, Menschen zu solchen Reisen zu bewegen, die der Gesundheit dienlich sind. Dafür kooperieren die Kassen mit entsprechenden Kurhotels sowie ärztlichen Institutionen und unterstützen solche Reisen finanziell. Meist kann solch ein Aufenthalt nur dann gefördert werden, wenn der Reisende die gegebenen Bedingungen erfüllt. Dabei handelt es sich meist um Ärzte- und Kursbesuche, beispielsweise die Teilnahme an einem Koch- oder Sportkurs. Die Zielgruppen für solche Reisen sind recht vielfältig. Von älteren über kranke bis hin zu jungen Menschen liegen zahlreiche Angebote vor.

 2. Familienreisen

Wie bereits erläutert, konzentrieren sich mehr und mehr Hotels auf diese Zielgruppe und optimieren ihr Angebot entsprechend. Zu den Familienausflügen gehören allerdings auch Aufenthalte in Ferienwohnungen, die ein noch individuelleres Reisen für Familien ermöglichen. Der Trend geht hierbei vor allem in Richtung Dänemark und in die anderen skandinavischen Länder.

3. Erlebnis-Reisen

 

Erlebnisse im Urlaub erleben
Erlebnisse im Urlaub erleben
Quelle: Pixabay.com © PublicDomainPictures

 

Outdoor liegt im Trend wie nie zuvor. Urlaub muss hier mehr können als erholen oder Spaß machen. Im Besonderen junge Leute suchen auf Reisen den ultimativen Adrenalinkick. Auf diesen Trend springen demnach immer mehr Veranstalter auf und bieten verschiedenste Freizeitangebote an wie:

  • Segeln
  • Surfen
  • Kite-Surfen
  • Paragliding
  • Reiten
  • Bungee-Jumping
  • Quad oder andere motorbetriebene Fahrzeuge fahren
  • Extrem-Mountainbiking
  • und vieles mehr

Ganz ungefährlich sind diese Freizeitangebote nicht immer. Demnach sollte die Wahl auf einen seriösen Anbieter fallen. Hierzu können beispielsweise im Internet Bewertungen recherchiert werden.

4. Natururlaub

Diese Art schließt im Besonderen Wander- und Radtour-Reisen ein. Auch hier haben sich zahlreiche Hotels auf die neuen Gegebenheiten angepasst und bieten unter anderem Lunchpakete oder auch ausreichend Abstellplätze für die Räder an. Aktuell sind die E-Bikes mehr und mehr im Kommen, die es auch einer älteren, nicht mehr so agilen Gruppe von Menschen ermöglicht, an längeren Radtouren teilzunehmen.

 

Hotels in ländlichen Räumen profitieren vom Aktivurlaub

 

Ein schönes Hotel für einen unvergesslichen Urlaub
Ein schönes Hotel für einen unvergesslichen Urlaub
Quelle: Pixabay.com © RyanMcGuire

 

Der Trend zu mehr Aktivitäten im Urlaub hat vor allem für Hotels in naturbelassenen Regionen große Vorteile, was die Besucherzahlen betrifft. Dies gilt dabei nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Allerdings eine ist entscheidende Voraussetzung, dass sich die Hotels auch dementsprechend umstrukturieren, um auf dem Tourismusmarkt Bestand zu haben. Besonders profitieren Gastgeber in Höhenlagen oder jene, die sich direkt an Seen oder anderen Gewässern befinden wie das Hotel Pertisau in Österreich. Demnach muss eine Region den Aktivurlaubern etwas bieten können, um schließlich erfolgreichen Tourismus zu betreiben. Allein in touristischen Gegenden in Deutschland zeichnet sich dieser Aspekt mehr und mehr ab. So werden beispielsweise immer mehr ausgeschriebene Wander- und Radwege errichtet, die zudem noch zertifiziert sind und besonders aktiven Urlaubsspaß versprechen.

 

@ ad-hoc-news.de