Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Andreas Scheuer

Verkehrsminister Scheuer fliegt auffallend oft dienstlich nach Bayern

13.11.2020 - 16:24:16

Das Flugzeug wird von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) verdächtig oft für Dienstreisen genutzt, die ihn Termine im Freistaat wahrnehmen lassen.

Wie das in Hamburg erscheinende Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in seiner aktuellen, am Freitag veröffentlichten Ausgabe berichtet, ergibt sich aus der Aufstellung von Andreas Scheuers insgesamt 27 Dienstflügen innerhalb der letzten zwölf Monate, dass er hiervon 16 Mal von Berlin nach München beziehungsweise von München nach Berlin geflogen ist.

Nur sechs der Flugreisen begannen oder endeten außerhalb von Bayern. Die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen im Deutschen Bundestag hatte die Herausgabe dieser Daten bei der Bundesregierung angefragt. Wie die Regierung nun mitteilt, dienten 16 der Flüge des Ministers entweder der Reise zu seinem Dienstsitz oder aber zu Arbeitstreffen mit anderen Politikern. Per Flugzeug reiste Scheuer allerdings auch elfmal, um Termine wie etwa erste Spatenstiche, nicht weiter beschriebene Termine mit der Presse oder auch zum Beispiel die Einweihung einer Wasserstofftankstelle wahrzunehmen. Neun dieser öffentlichkeitswirksamen Ereignisse fanden in Scheuers Heimat Bayern statt.

Stefan Gelbhaar, der verkehrspolitische Sprecher der Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen im Deutschen Bundestag, sagte hierzu, es stelle sich die Frage, ob Andreas Scheuer glaube, er sei der bayerische Wirtschaftsminister, wenn man sich ansehe, wie oft sich der Bundesverkehrsminister "regelmäßig zu Fototerminen im Wahlkreis und in Bayern einfliegen" lasse. Andreas Scheuers Wahlkreis ist Passau. Gelbhaar kritisierte zudem, Scheuer fliege gerade zwischen Berlin und München besonders viel, obwohl ihm hier eine der bundesweit schnellsten Bahnverbindungen zur Verfügung stehe. "Umweltbewusstsein geht anders", stellte Gelbhaar fest.

Nach dem Anlass für die vielen Jet-Reisen des Ministers nach Bayern gefragt, teilte eine Sprecherin des Bundesverkehrsministeriums mit, Scheuer nehme im ganzen Bundesgebiet "eine Vielzahl von Terminen wahr. So auch im genannten Zeitraum." Welches Verkehrsmittel der Minister für seine Reisen wähle, sei von der Entfernung zum Ziel, dem Zeitplan des Ministers und der Erreichbarkeit des jeweiligen Ortes abhängig.

 

Redaktion ad-hoc-news.de, A-1010413

@ ad-hoc-news.de