Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BÖRSENLEXIKON ARTIKEL

Wassergeld, Zahlung

Wassergeld (water fee)

1 Die Zahlung an das Versorgungs-Unternehmen für die Bereitstellung von Trinkwasser im Rahmen eines Liefervertrags. 2 Eine frühere Abgabe auf die gewerbliche Nutzung von Gewässern durch jederart Wassermaschinen (Mühlen, Hämmer, Schöpfwerke), berechnet in der Regel nach der Breite der Räder (Beschaufelungs- Kapazität; blading capacity). Frühere Abgabe für das Recht, in (herrschaftlichen) Gewässern fischen zu dürfen. Siehe Brunnengeld, Fischpfennig, Mühlengeld.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen