Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BÖRSENLEXIKON ARTIKEL

Sackgeld, Taschengeld

Sackgeld (pocket money; grain fee)

Taschengeld, meistens in der Bedeutung einer Übertragung von Bargeld an noch nicht im Erwerbsleben stehende Jugendliche durch Eltern und Verwandte. Alte Abgabe, die aus dem gedroschen Korn in der Regel als Zehntabgabe (Sackzehnter) in Getreide zu entrichten war, und die später in eine Bargeld- Zahlung umgewandelt wurde. Siehe Frongeld, Kirchweihgeld, Marktgeld.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen